• Home
  • Royals
  • Prinzessin Madeleine: Jonas Bergström brach ihr das Herz

Prinzessin Madeleine: Jonas Bergström brach ihr das Herz

Prinzessin Madeleine und Jonas Bergström geben im August 2009 ihre Verlobung bekannt
20. September 2020 - 15:22 Uhr / Katja Papelitzky

Die Liebesgeschichte von Prinzessin Madeleine und Jonas Bergström stand vor rund zehn Jahren besonders im Fokus der Öffentlichkeit. Sie fand jedoch ein trauriges Ende. So lief Prinzessin Madeleine und Jonas Bergströms Ende ab.

Prinzessin Madeleine und Jonas Bergström galten für acht Jahre als ein royales Traumpaar – bis im April 2010 die Trennung bekanntgegeben wurde. Die Medien stürzen sich auf die Skandalmeldung und es ranken sich einige Spekulationen um das Ende der Beziehung.  

Alles beginnt im Jahr 2002, als sich Prinzessin Madeleine und Jonas Bergström durch gemeinsame Freunde kennenlernen. Die beiden werden ein Paar und halten für die nächsten acht Jahre zusammen. 2007 ziehen sie zusammen und im August 2009 scheint ihre Liebe durch die Verlobung auf Capri perfekt.

Prinzessin Madeleine von Schweden und Jonas Bergström waren von 2002 bis 2010 ein Paar

Trennung von Prinzessin Madeleine und Jonas Bergström folgt kurze Zeit später

Lange soll das Glück jedoch nicht anhalten. Nach nur acht Monaten folgt am 24. April 2010 die offizielle Meldung des schwedischen Königshauses: „Nach reiflicher Überlegung haben Prinzessin Madeleine und Jonas Bergström gemeinsam beschlossen, getrennte Wege zu gehen.

Eine nähere Ausführung vonseiten des Hofes gibt es damals nicht. Bis heute gibt es aber viele Gerüchte um ein mögliches Fehlverhalten des Juristen.

Nach Trennung von Prinzessin Madeleine und Jonas Bergström geht es in die USA

Madeleine zieht damals in die USA und widmet sich der Arbeit bei der Childhood-Organisation ihrer Mutter. Die Reise scheint die richtige Wahl gewesen zu sein. Sie lernt Christopher O'Neill kennen und lieben. 2013 heiratet das Paar. Mittlerweile haben sie drei gemeinsame Kinder.  

Prinzessin Madeleine von Schweden und Christopher O Neill mit ihren Kindern Prinz Nicolas und Prinzessin Leonore auf der Taufe von Prinz Adrienne

Die Skandalmeldungen um Prinzessin Madeleine und Jonas Bergström geraten endlich in den Hintergrund. Prinzessin Madeleine, ihre Kinder und ihr Ehemann leben nach wie vor in den USA