• Home
  • Royals
  • So sah Prinzessin Madeleine jung aus

So sah Prinzessin Madeleine jung aus

Prinzessin Madeleine jung
8. Mai 2020 - 13:30 Uhr / Vanessa Stellmach

Prinzessin Madeleine ist die jüngste Tochter von König Carl XVI. Mittlerweile ist die heute 37-Jährige verheiratet und hat drei Kinder. Doch wie sah Prinzessin Madeleine jung aus? 

Prinzessin Madeleine (37) war als junge Frau schon eine echte Schönheit. Sie lebt aktuell glücklich und zufrieden mit ihrer Familie, bestehend aus Ehemann Chris O’Neill (45) und ihren drei Kindern, in Florida. Doch bis dahin war es ein langer Weg.

Als die Prinzessin gerade mal 20 Jahre alt war, stand sie erst am Anfang ihrer royalen Laufbahn. Auch optisch hat sich Madeleine über die Jahre ganz schön verändert. So sah Prinzessin Madeleine jung aus:  

Prinzessin Madeleine jung 

Damals ging die heute 37-Jährige nach dem Abitur für einige Zeit nach London, wo sie zuerst Englisch studierte und später auch Kurse in Rechtswissenschaften und Architektur belegte.

Prinzessin Madeleine jung: Beziehung mit Jonas Claes Bergström

Als Prinzessin Madeleine jung war, war sie nicht mit ihrem jetzigen Ehemann zusammen. Stattdessen waren sie und der schwedische Rechtsanwalt Jonas Claes Bergström (41) ein Paar. Die Beziehung der beiden hielt fast acht Jahre lang. In dieser Zeit entstand auch dieses Foto. Es zeigt Prinzessin Madeleine in jungen Jahren und Jonas bei ihrer Verlobung im Jahr 2009:

Prinzessin Madeleine und Jonas Claes Bergström

Zu einer Hochzeit kam es jedoch nicht. Acht Monate nach der Verlobung gab das schwedische Königshaus bekannt, dass das Paar sich getrennt habe. „Nach reiflicher Überlegung haben Prinzessin Madeleine und Jonas Bergström gemeinsam beschlossen, getrennte Wege zu gehen“, hieß es damals in der Mitteilung vom Hof.

Offizielle Gründe für die Trennung gab der Palast nicht bekannt. Der damals 31-Jährige soll Madeleine jedoch betrogen haben, was zum Ende ihrer Beziehung geführt haben soll.

Im Sommer 2013 heiratete sie dann den britisch-amerikanischen Geschäftsmann Chris O'Neill, mit dem sie drei Kinder, Prinzessin Leonore, Prinz Nicolas und Prinzessin Adrienne, hat. Zusammen leben sie aktuell in den USA, genauer gesagt in Florida. Dabei ist Prinzessin Madeleine genauso schön wie in jungen Jahren.

Lesenswert:

Ganz in Grau: Königin Letizia und König Felipe sind wieder da

„Grill den Henssler“-Staffelstart: Laura Wontorra gibt den Ton vor

„Masked Singer“ trifft „Let's Dance“: Tom Beck und Motsi Mabuse tanzen zusammen

„Sturm der Liebe“: Jetzt wird gegen „Christoph“ ermittelt

„Sturm der Liebe“-„Nadja“ verlässt die Serie – das ist passiert

Sie pfeift auf den BH: Stefanie Giesinger zeigt sich oben ohne

Nach Debatte um Adeles Gewicht: Jetzt spricht ihr Personal Trainer

Herzogin Meghan verrät süßen Spitznamen für ihren Sohn Archie

Neuzugang bei „Rote Rosen“: Das ist der Neue