• Home
  • Royals
  • Prinz Harrys emotionale Rede über Sohn Archie

Prinz Harrys emotionale Rede über Sohn Archie

Prinz Harrv sprach bei den Diana Awards auch über Archie Harrison

Prinz Harry sprach am Dienstag in einer Rede über Archie und seine neu gewonnenen Erkenntnisse als Vater. Dabei betonte er vor allem, wie wichtig es sei, Menschen ein gutes Vorbild zu sein und ehrte dabei auch seine Mutter Lady Diana.

Am Dienstagabend besuchte Prinz Harry (34) eine Versammlung des Diana Awards in London. Es ist eine Wohltätigkeitsveranstaltung zu Ehren seiner verstorbenen Mutter Lady Diana (†36).

Dort hielt Harry eine Rede, in der er darüber sprach, wie sehr ihm in letzter Zeit die Bedeutung eines Vorbildes bewusst wurde. Dabei habe ihm vor allem seine neue Rolle als Vater neue Erkenntnisse gebracht.

Herzogin Meghan, Archie Harrison und Prinz Harry im Schloss Windsor im Mai 2019

Herzogin Meghan, Archie Harrison und Prinz Harry im Schloss Windsor im Mai 2019

Prinz Harry ist sich seiner Vorbildfunktion gegenüber Archie bewusst

Prinz Harry erklärte, dass er erst jetzt als Vater von Archie realisiere, wie groß die Macht eines Vorbildes sei: „Vielleicht sind es meine neu entdeckten Erkenntnisse als Vater und das Wissen, dass mein Sohn mir bei allem, was ich mache, zusieht und mein Verhalten nachahmt, er vielleicht eines Tages sogar in meine Fußstapfen treten wird.“

Dann kam Harry auf seine Mutter Lady Di zu sprechen, die nicht nur ein Vorbild für ihre eigenen Kinder gewesen ist: „Meine Mutter, Lady Diana, war für so viele Menschen ein Vorbild, ohne absehen zu können, welchen Einfluss sie auf eine Vielzahl an Leben haben würde.“

Bei Prinzessin Diana bestanden die Ohrringe noch aus zwei Diamanten pro Seite

Bei Prinzessin Diana bestanden die Ohrringe noch aus zwei Diamanten pro Seite

Prinz Harry: Gute Vorbilder sind wichtig

Zum Schluss richtete Prinz Harry einen Appell an die Zuhörer: „Man muss keine Prinzessin sein oder in der Öffentlichkeit stehen, um ein Vorbild zu sein. [...] Ein Vorbild und Mentor zu sein, kann helfen, die Wunden aus deiner eigenen Vergangenheit zu heilen und eine bessere Zukunft für jemand anderen zu schaffen.“

Prinz Harry selbst scheint sich bereits vollständig in seiner Vaterrolle eingefunden zu haben. Erst kürzlich erzählte er, dass er schlaflose Nächte wegen Baby Archie habe