Neues Bild von Archie zum Muttertag

Herzogin Meghan, Prinz Harry und ihr Baby

Herzogin Meghan und Prinz Harry sind am 6. Mai stolze Eltern ihres ersten Kindes geworden. Fast eine Woche später durfte Meghan ihren ersten Muttertag feiern. Die Fans auf Instagram überraschte sie mit einem süßen neuen Schnappschuss von Baby Archie.

Am Sonntag feierten Länder aus aller Welt Muttertag. Herzogin Meghan (37) und Prinz Harry (34) posteten zu diesem besonderen Anlass ein neues Foto von Archie Harrison (7 Tage) auf ihrem Instagram-Account.

Archies Gesicht ist darauf zwar nicht zu sehen, dafür seine niedlichen kleinen Füßchen, die sanft in der Hand von Mama Meghan ruhen. Im Hintergrund sind zahlreiche Blumen zu sehen. Mit dem Foto will das royale Paar allen Müttern danken und gedenkt auch Harrys verstorbener Mutter Lady Diana (†36):  

Wir wollen heute alle Mütter würdigen - frühere, gegenwärtige und zukünftige und die, die wir verloren haben, aber niemals vergessen werden. Wir ehren und feiern jede von euch.“ Es folgt ein Zitat der Schriftstellerin Nayyirah Waheed: „Meine Mutter war das erste Land, der erste Platz, in dem ich jemals lebte.“ 

Für Herzogin Meghan war es der erste Muttertag 

Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist erst wenige Tage alt. Seit dem 6. Mai 2019 ist das Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan endlich da. Zwei Tage nach der Geburt zeigte sich die kleine Familie in der Öffentlichkeit und Harry und Meghan gaben auch den Baby-Namen bekannt.

Herzogin Meghan, Prinz Harry und ihr Sohn Archie Harrison
 

Nur eine knappe Woche nach der Geburt darf Neu-Mama Meghan sich nun schon feiern lassen. In Großbritannien wurde der Muttertag in diesem Jahr zwar schon am 31. März gefeiert, in den USA wurde der Tag aber, genau wie in Deutschland und anderen europäischen Ländern, am 12. Mai zelebriert.

Als US-Bürgerin mit Wohnsitz in England kann Meghan ihren Ehrentag als Mutter in Zukunft also sogar zweimal feiern.