• Home
  • Royals
  • Hier feierte Prinz George seinen 5. Geburtstag

Hier feierte Prinz George seinen 5. Geburtstag

Prinz George an seinem fünften Geburtstag

Am Sonntag wurde Prinz George fünf Jahre alt. Seinen Geburtstag verbrachte der älteste Sohn von Prinz William und Herzogin Kate allerdings nicht in London, sondern abgeschirmt von der Öffentlichkeit an einer echten Traum-Location.  

Für Prinz George (5) war der 22. Juli ein ganz besonderer Tag. Der Sohn von Prinz William (36) und Herzogin Kate (36) feierte am Sonntag seinen fünften Geburtstag. An so einer wichtigen Feier ist der royalen Familie ihre Privatsphäre besonders wichtig und so verbrachte Prinz George seinen Geburtstag ganz zurückgezogen.  

Prinzessin Charlotte, Prinz William, Prinz George, Herzogin Kate und Prinz Louis

Prinz George: Geburtstagsfeier in der Karibik

Laut „Daily Mail“ reiste die Familie für die Feier in die Karibik und verbrachte dort ein paar schöne Tage auf der Insel Mustique. Dort können sich William, Kate und die Kinder von ihrem letzten Auftritt an der Taufe von Prinz Louis (3 Monate) erholen.

Nach dem Urlaub ist laut „Express“ eine Gartenparty geplant, bei der die anderen Royals Prinz Georges Geburtstag nachfeiern können.  

Sein fünfter Geburtstag war nicht nur für Prinz George von großer Bedeutung. Die royale Münzstätte kreierte zu diesem Anlass sogar eine Münzvariante für den Prinzen. Der Königspalast veröffentlichte am Sonntag das offizielle Geburtstagsfoto von George, Bilder der Feier wird es wahrscheinlich nicht geben.