• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghans nächster Auftritt bestätigt

Herzogin Meghans nächster Auftritt bestätigt

Herzogin Meghan 

12. Juli 2019 - 11:00 Uhr / Franziska Heidenreiter

Die Arbeit ruft: Herzogin Meghan wird am Sonntag gemeinsam mit ihrem Mann bei der Premiere von Disneys Neu-Verfilmung von „Der König der Löwen“ erwartet. Neben dem Film an sich wird an dem Abend auch für Charity-Arbeit in Afrika Werbung gemacht.

Herzogin Meghan (37) kehrt nach ihrer Baby-Pause zurück ins royale Arbeitsleben. Wie das britische Königshaus bekanntgab, wird sie sich diesen Sonntag an der Seite von Prinz Harry (34) bei einer Filmpremiere zeigen.

Die Neu-Verfilmung des Disney-Klassikers „Der König der Löwen“ feiert am 14. Juli am Leicester Square in London seine Europapremiere. Neben den Royals werden dort viele weitere, hochkarätige Stars erwartet. Darunter auch Beyonce (37), die mit „Spirits“ den Titelsong zum Kino-Klassiker beisteuert und „Nala“ ihre Stimme leiht.

Herzogin Meghan mit Harry aber ohne Archie bei „Der König der Löwen“-Premiere

Anders als am Mittwoch, als Herzogin Meghan überraschend mit Sohn Archie (2 Monate) bei einem Polo-Match auftauchte, wird der Kleine am Sonntag zu Hause bleiben. Wie der Palast weiter berichtet, unterstützt die „König der Löwen“-Premiere Prinz Harrys Stiftung „The Royal Foundation“.

Prinz Harrv sprach bei den Diana Awards auch über Archie Harrison

Prinz Harrv sprach bei den Diana Awards auch über Archie Harrison

Außerdem gab Disney die Gründung der neuen Kampagne „Protect the Pride“ bekannt, die sich dem Kampf gegen die fallende Löwen-Population in Afrika verschrieben hat. Vor allem Prinz Harry habe großes persönliches Interesse an Naturschutzprojekten dieser Art, erklärte der Palast.

Harry und Meghan fühlen sich bekanntlich sehr verbunden mit Afrika. Im Herbst dieses Jahres wird das Paar im Rahmen einer neuen Auslandstour nach Angola und Malawi reisen. Geplant ist, dass auch Archie bei der großen Afrika-Reise dabei sein wird.