• Home
  • Royals
  • Herzogin Meghan verrät süßen Spitznamen für ihren Sohn Archie

Herzogin Meghan verrät süßen Spitznamen für ihren Sohn Archie

Archie und Herzogin Meghan
8. Mai 2020 - 09:28 Uhr / Tina Männling

In einem süßen Video pünktlich zu Archie Harrisons erstem Geburtstag konnten die Royal-Fans den Kleinen nach Monaten endlich wieder sehen. Außerdem erfuhr die Netz-Gemeinde in dem Clip, dass Herzogin Meghan einen süßen Spitznamen für ihren Sohn hat.  

Jetzt ist Archie Harrison (1) schon ein Jahr alt. Zwar bekommen die Fans den Mini-Royal nur selten zu sehen, dürfen sich aber hin und wieder über neue Details zum Sohn von Prinz Harry (35) und Herzogin Meghan (38) freuen.  

Herzogin Meghan hat einen süßen Spitznamen für Archie

In einem neuen Video, das den kleinen Archie und seine Mutter Meghan zeigt und auf der Instagram-Seite von Save The Children hochgeladen wurde, hört man, welchen Spitznamen die ehemalige Schauspielerin für ihren Sprössling hat.  

Als sie mit ihm zusammen ein Bilderbuch liest, meint Meghan an Archie gerichtet: „Dreh mal die Seite um, zeig sie mal allen. Komm, wir schauen uns die nächste Seite an. Schau mal, Arch!“ Die Herzogin kürzt den Namen ihres Sohnes also auf Arch. 

Das ist nicht der einzige Spitzname des Mini-Royals. Bei ihrem Besuch in Afrika 2019 nannte Meghan ihren kleinen Sohn auch „Bubba“. Die Herzogin selbst scheint ein großer Fan von Spitznamen zu sein. In der Dokumentation „Harry & Meghan: An African Journey“ verriet sie, dass sie den Namen ihres Mannes ebenfalls abkürzt und ihn einfach nur „H“ nennt. 

In dem kurzen Clip zu Archies Geburtstag haben wir nicht nur seinen Spitznamen erfahren, sondern konnten auch sehen, wem der Sprössling ähnlich sieht. Archie ist das Ebenbild seines Vaters Prinz Harry, als dieser noch ein Kind war.