Bei der diesjährigen Berlinale dürfen natürlich auch die „Sturm der Liebe“-Hauptdarsteller nicht fehlen. Am Samstag, den 22. Februar, machten Jenny Löffler (30), Markus Pfeiffer (53), Julia Grimpe (50), Dieter Bach (56), Léa Wegmann (29) und Jennifer Siemann (29) den roten Teppich unsicher. Alle Schauspieler beeindruckten mit ihren Looks bei den Filmfestspielen, doch Jenny Löffler fiel besonders auf.

„Sturm der Liebe“-Jenny Löffler zeigt sich mit freizügigem Outfit

Die „Annabelle“-Darstellerin, die erst letztes ein Reunion-Bild postete, trug ein gewagtes Outfit aus einem schwarzen Blazer und schwarzer Stoffhose, bei dem sie besonders viel nackte Haut zeigte, denn: Unter dem Blazer trug Jenny offenbar nichts. Was für ein Anblick!

Pinterest
Jenny Löffler, Markus Pfeiffer, Julia Grimpe, Dieter Bach, Lea Wegmann und Jennifer Siemann bei der Berlinale 2020

Das finden auch die Follower der Schauspielerin, die sich unter einem Foto des Events auf ihrem Instagram-Account beeindruckt zeigen. So meint einer beispielsweise: „Jenny, du siehst soo wahnsinnig toll aus“.

Jenny Löffler zeigt gerne, was sie hat. Während sie in ihrer Rolle als „Annabelle“ bei „Sturm der Liebe“ eher elegant und hochgeschlossen gekleidet ist, präsentiert sich die 30-Jährige auf dem roten Teppich oder in den sozialen Medien gerne verführerisch. Bei diesem Anblick kein Wunder.