• Lady Di war zu Lebzeiten eine Fashion-Ikone
  • Bis heute werden viele ihrer Looks kopiert
  • Wir verraten euch ihre besten Fashion-Tricks

Lady Di hatte ein Faible für ganz besondere Schuhe. Wenn sie High Heels trug, durften diese nämlich gerne ein bestimmtes Detail haben. Vorne überkreuzte Riemchen sorgen in Pumps und Sandaletten für einen guten Halt und sehen auch noch super aus. Royals wie Königin Letizia haben sich bei Diana inspirieren lassen und greifen immer öfter auf die Riemchen-Schuhe zurück.

In ihrer Freizeit mochte es die Prinzessin der Herzen lieber bequem und zeigte sich regelmäßig in einem bestimmten Kleidungsstück – die Rede ist von der Radlerhose. Die ist nicht nur komfortabel, sondern richtig kombiniert auch noch super stylisch. Im letzten Jahr feierte das gute Stück ein echtes Revival.

Pinterest
Lady Diana trug den blauen Pullover zum Sport

Lady Diana: Diese Fashion-Tricks hatte sie

Ansonsten zeigte sich Lady Di abseits des Glamours ab und an in ziemlich verspielten Looks. So sah man sie auch mal in Latzhose und Blümchen-Bluse. Schwiegertochter Herzogin Kate schreckt vor einem niedlichen Blumenmuster ebenfalls nicht zurück und trägt dies immer öfter in Form eines Sommerkleides.

Auf diesen Trick setzte Diana bei ihren Looks ziemlich oft: Hoch geschnittene Hosen oder Röcke, kombiniert mit einem Taillengürtel. Dies streckt die Beine und setzte die Taille perfekt in Szene. Bis heute werden solche Outfits immer noch gerne getragen.

Mit ihrem legendären Rachekleid schrieb sie Geschichte und hob das Kleine Schwarze damit auf ein ganz anderes Level. Dieser Klassiker geht einfach nie aus der Mode – auch dank Diana.

Auch interessant:

Mantelkleider waren definitiv Favoriten im Kleiderschrank von Prinz Harry und Prinz Williams Mutter. Herzogin Kate hat sich in Sachen Mantelkleidern ebenfalls von Lady Di inspirieren lassen. Auch sie liebt die eleganten Stücke und trägt sie immer wieder in unterschiedlichsten Stilen.

Was wäre Lady Diana ohne ihre ikonische Frisur? Man kann sie sich gar nicht mit anderen Haaren vorstellen. Zwar variierte der Schnitt über die Jahre immer mal wieder etwas, die blonde Haarpracht ist aber bis heute legendär. Schauspielerin Scarlett Johansson zeigte sich ebenfalls schon mit einem ähnlichen und etwas moderneren Haarstyling. Ebenso wie Kollegin Carey Mulligan, sie sich für ihre Haarfrisur sicher ein bisschen was von Lady Diana abgeguckte.