• Home
  • TV & Film
  • Wegen neuer Serie: Valentina Pahde verlässt den GZSZ-Kiez

Wegen neuer Serie: Valentina Pahde verlässt den GZSZ-Kiez

Valentina Pahde bei der Berlin Opening Night by Gala & UFA 2020
19. Juni 2020 - 10:27 Uhr / Joya Kamps

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Star Valentina Pahde alias „Sunny“ wird den GZSZ-Kiez demnächst verlassen - allerdings nur vorübergehend. Grund ist die neue Serie der Schauspielerin.

Schon seit 2015 verkörpert Valentina Pahde (25) die Rolle der „Sunny Richter“ in der beliebten Telenovela „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. In einem Interview mit RTL gab Valentina jetzt aber bekannt: „Sunny verlässt den GZSZ-Kiez und geht nach München.

Valentina Pahde geht für „Sunny - Wer bist du wirklich?“ in GZSZ-Pause

Es besteht allerdings kein Grund zur Sorge, denn: Valentina Pahde geht nur in eine GZSZ-Pause, weil nun der Dreh für die neue Serie „Sunny - Wer bist du wirklich?“ beginnt.

Darin wird sie die Hauptrolle der„Sunny“  spielen. Für ihre Fans hat die Darstellerin eine beruhigende Botschaft: „Sie wird zurück nach Berlin kommen. Die Frage ist nur, was es mit ihr gemacht hat und ob sie noch die alte sein wird.

In „Sunny - Wer bist du wirklich?“ zieht „Sunny Richter“ von Berlin nach München, um dort eine Fotografie-Masterclass zu besuchen. Valentina Pahde verrät weiter: „Auf der Suche nach sich selbst begibt sich Sunny in eine neue Welt. Fernab von Berlin, ihren engsten Freunden und der Familie versucht sie herauszufinden, wer sie ist und was sie wirklich will.“ Die Selbstfindung wird ihr sicherlich gut tun, immerhin musste „Sunny“ bei GZSZ schon einiges verkraften.

GZSZ-Star Valentina Pahde zeigt ihre neue Frisur

Spannender Handlungseinstieg bei „Sunny - Wer bist du wirklich?“ 

Die Serie mit Valentina Pahde soll gleich mit einer spannenden Handlung einsteigen - und zwar mit einem Todesfall auf einer Party, die „Sunny“ besucht. Als sie aufwacht, kann sie sich allerdings an nichts erinnern und fragt sich, was in der Nacht passiert ist.

Mitunter werden in „Sunny - Wer bist du wirklich?“ der ehemalige „Wilde Kerle“-Star Wilson Gonzalez Ochsenknecht (30) und der Nachwuchsschauspieler Ben Andrews Rumler zu sehen sein.