Programmänderung

Nach Tod von Willi Herren: Das zeigt Sat.1 nun statt „Promis unter Palmen“

„Promis unter Palmen“ Staffel 2

Der plötzliche Tod von Willi Herren schockierte ganz Deutschland. Kurz nach der tragischen Meldung verkündete Sat.1 den Stopp der Ausstrahlung von „Promis unter Palmen“, wo Willi Herren zu sehen war. Jetzt steht fest, was stattdessen gezeigt wird.

Die Nachricht um Willi Herrens (†45) Tod lässt viele Fans, seine Familie, Freunde und Kollegen in Trauer zurück. Aber auch Sat.1 ist von seinem Todesfall betroffen. Der Sender möchte aus Pietätsgründen sein Programm verändern.

Aktuell war Willi Herren in der neuen und schon abgedrehten Staffel „Promis unter Palmen“ zu sehen. Sat.1 stellte die Show nach seinem Tod ein und stoppte die Ausstrahlung der weiteren Folgen. Jetzt wurde veröffentlicht, welches Programm die Lücken am Montagabend ab 20.15 Uhr füllen soll.

Das zeigt Sat.1 statt „Promis unter Palmen“

Sat.1 hat sich dazu entschieden, den Platz von „Promis unter Palmen“ mit deutschen Filmen zu füllen, wie ein Sprecher des Senders gegenüber der „Bild“ bestätigte. So sollen „4 gegen die Bank“ mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Michael „Bully“ Herbig und Jan Joseph Liefers gezeigt werden. Außerdem „Hot Dog“, ebenfalls mit Til Schweiger sowie das Drama „Ballon“ mit Karoline Schuch und Friedrich Mücke.

Sat.1 hatte vorab verkündet, einen „würdigen Abschluss“ für „Promis unter Palmen“ finden zu wollen. Ob die Show noch auf irgendeine Weise im TV aufgegriffen wird, ist noch nicht bekannt.

Die Fans sind sich über den Entschluss, „Promis unter Palmen“ nicht weiter zu zeigen, nicht ganz einig. Unter einigen Beitragen äußerten viele, dass sie die Entscheidung des Senders sehr gut finden. Andere sind der Meinung, Willi Herren hätte es gewollt, dass die Show und er weiterhin im TV zu sehen sind.

Zur Startseite