• Home
  • TV & Film
  • Nach mehreren Monaten Pause: GZSZ-Star Ulrike Frank kehrt zurück

Nach mehreren Monaten Pause: GZSZ-Star Ulrike Frank kehrt zurück

Ulrike Frank ist wieder zurück bei GZSZ
23. August 2019 - 16:02 Uhr / Tina Männling

Die GZSZ-Fans dürfen sich freuen: Ulrike Frank ist ab Freitag wieder in der Daily zu sehen. Schon jetzt verspricht RTL, dass Ulrikes Seriencharakter „Katrin“ bald einiges an Unheil anrichten wird. 

„Katrin“ ist zurück bei GZSZ: Am Freitag wird der Charakter, der von Ulrike Frank (50) verkörpert wird, das erste Mal seit Monaten wieder in der Daily zu sehen sein. Ulrike Frank hatte bei GZSZ pausiert, da sie 2019 an der Tanzshow „Let’s Dance“ teilgenommen hatte.  

Ulrike Frank schaffte es zwar nur auf den neunten Platz, die Show hat ihr allerdings richtig viel Spaß gemacht. „Ich bin froh über die Zeit, die ich hier hatte, ich hätte das wahnsinnig gerne noch länger gemacht“, sagte die Schauspielerin nach ihrem Aus gegenüber RTL.  

Das erwartet die GZSZ-Fans bei „Katrins“ Rückkehr

Drei Monate hat Ulrike Franks GZSZ-Pause gedauert, nun können die Zuschauer sie wieder in Aktion sehen – und „Katrin“ scheint wohl einiges an Unheil zurückzubringen. Das Biest ist zurück! Und so nett wie in ihrer ersten Szene wird ,Katrin’ garantiert nicht bleiben...“, schreibt RTL auf Twitter und zeigt dazu die Szene mit „Katrins“ Rückkehr.  

„Katrin“ hat bei GZSZ einiges verpasst. Während ihrer Abwesenheit sind sich „Joe“ und „Yvonne“ näher gekommen, haben miteinander geschlafen und sogar geheiratet. Inzwischen verfolgt „Gerner“ auch nicht mehr den Plan, „Laura“ und „Felix“ aus der Firma zu bekommen. Dies wird „Katrin“ wohl sehr sauer aufstoßen.  

Fans dürfen gespannt bleiben, wie „Katrin“ auf die neuen Umstände reagieren wird. Am Freitag ab 19.40 Uhr ist Ulrike Frank alias „Katrin“ wieder zurück im Kiez von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“.