• Home
  • TV & Film
  • Happy End bei GZSZ? „Gerner“ und „Yvonne“ schlafen miteinander

Happy End bei GZSZ? „Gerner“ und „Yvonne“ schlafen miteinander

Bei GZSZ spielt Wolfgang Bahro den „Jo Gerner“

2. August 2019 - 16:01 Uhr / Franziska Heidenreiter

Werden „Gerner“ und „Yvonne“ doch noch das neue Traumpaar bei GZSZ? In der neuen Folge der RTL-Daily kommen sich die beiden tatsächlich erneut näher. Womöglich zu nah? „Yvonne“ scheint mit der Situation überfordert zu sein.

Führt das chaotische Hin und Her bei GZSZ zwischen „Jo Gerner“ (Wolfgang Bahro, 58) und „Yvonne Bode“ (Gisa Zach, 45) doch zu einem Happy End? Was mit einem Racheplan von „Katrin“ (Ulrike Frank, 50) und „Gerner“ begann, endete in echter Liebe. Diese war jedoch schnell wieder vorbei, als „Gerner“ ihr die Intrige beichtete.

Doch der Bösewicht gab nicht auf und schaffte es, sich „Yvonne“ wieder anzunähern. In der neuen Folge scheint „Yvonne“ die Nähe zu „Gerner“ nach dem ganzen Stress um „Lauras“ (Chryssanthi Kavazi, 30) Erkrankung gut zu tun. Die beiden landen miteinander im Bett.

GZSZ: Hat die Liebe von „Gerner“ und „Yvonne“ noch eine Chance?

In der letzen Folge von GZSZ lernte „Yvonne“ „Gerners“ Tochter „Johanna“ (Charlott Reschke, 14) kennen und die beiden verstanden sich auf Anhieb gut. „Yvonne“ half „Johanna“ bei einem Problem mit ihren Pferden und konnte endlich wieder lachen. 

Am Ende des Tages kamen sich „Yvonne“ und „Gerner“, die seit ihrer Singapur-Reise verheiratet sind, schließlich näher. „Yvonne“ ist ihm auch dankbar dafür, dass er ihr und ihrer kranken Tochter in den schwierigen letzten Wochen immer beiseite stand.

Bei GZSZ spielt Wolfgang Bahro den „Jo Gerner“

Bei GZSZ spielt Wolfgang Bahro den „Jo Gerner“

Die Basis dafür, ihrer Liebe eine zweite Chance zu geben, scheint da zu sein und in der neuen Folge schlafen sie sogar wieder miteinander. Doch war das eine gute Idee? „Yvonne“ geht danach überfordert auf Abstand zu „Gerner“. War er zu offensiv und hat damit alles wieder zerstört?

Wie es mit der GZSZ-Liebesgeschichte von „Yvonne“ und „Gerner“ weitergeht, seht ihr immer werktags um 19.40 Uhr bei RTL.