• Home
  • TV & Film
  • „Let's Dance“-Folge 11: Das sind die Tänze der nächsten Show

„Let's Dance“-Folge 11: Das sind die Tänze der nächsten Show

Diese Paare sind noch in der „Let's Dance“-Folge 8 dabei

Am Freitag, den 7. Juni, geht es für die Kandidaten von „Let's Dance 2019“ um den Einzug in das Finale. Um diese Hürde zu meistern, müssen die Promis am Freitag gleich drei Tänze auf dem „Let's Dance“-Parkett präsentieren.

Für die Kandidaten der diesjährigen Staffel von „Let's Dance“ wird es allmählich ernst. Nach dem „Let's Dance“-Aus für Evelyn Burdecki (30) kämpfen nur noch vier Promis um den Einzug ins große Finale am 14. Juni. Doch das wird bei weitem kein Kinderspiel.

Denn dieses Mal müssen Benjamin Piwko (39), Nazan Eckes (43), Ella Endlich (34) und Pascal Hens (39) nicht nur mit zwei neuen Tänzen, sondern auch beim sogenannten „Impro Dance Extreme“ überzeugen. Dabei wird den Paaren erst in der Live-Show jeweils ein bestimmter Tanz zugelost, den sie dann nach nur kurzer Trainingszeit auf die Bühne bringen müssen.

Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson tanzen gemeinsam bei „Let's Dance“ 2019

„Let’s Dance“-Folge 11: Paso Doble und Improvisation

Für drei der verbliebenen vier Tanzpaare steht in der elften Folge der Paso Doble auf dem Programm. An den ausdrucksstarken, lateinamerikanischen Tanz wagte sich zuletzt Evelyn Burdecki in Folge 10.

Allerdings konnte sie damit weder die Jury, noch das Publikum begeistern. Nur 19 Punkte erhielt die amtierende Dschungelkönigin für die Performance und musste die Show letzten Endes verlassen. Mal sehen, wer ihr in der nächsten Folge von „Let's Dance“ folgen wird.

Die Promis und ihre Tanzpartner

Die Tänze

Benjamin Piwko (39) und Isabel Edvardsson (36)

Slowfox: „Smells Like Teen Spirit“ (Nirvana)

Contemporary: „Musik nur, wenn sie laut ist“ (Herbert Grönemeyer)

Ella Endlich (34) und Valentin Lusin (32)

Cha Cha Cha: „Body“ (Loud Luxury)

Paso Doble: „Explosive“ (Bond)

Nazan Eckes (43) und Christian Polanc (41)

Jive: „Follow Me“ (The Baseballs)

Paso Doble: „Malaguena“

Pascal Hens (39) und Ekaterina Leonova (32)

Samba: „Con Calma“ (Daddy Yankee) 

Paso Doble: „Another Brick In The Wall“ (Pink Floyd)

„Let's Dance“-Favoritin: Ella Endlich bringt zweifache Bestleistung

In der letzten Woche erwiesen sich Ella Endlich und ihr Tanzpartner Valentin Lusin als die klaren Sieger des Abends. Sowohl ihre Darbietung zu "Supercalifragilisticexpialidocious“ aus Mary Poppins, als auch ihr Trio-Tanz zusammen mit Valentins Frau Renata Lusin, wurde mit der Höchstpunktzahl belohnt.

„Let's Dance“-Kandidatin Ella Endlich zeigt sich auf Instagram sexy im Bikini

Damit dürfte Ella Endlich nun auch dem letzten Kritiker den Wind aus den Segeln genommen haben. Vor wenigen Wochen wurde ihr noch im Netz vorgeworfen, zu wenig Emotionen auf dem Parkett zu zeigen. Daraufhin zog sich Ella Endlich zunächst aus den sozialen Medien zurück – womöglich nur, um jetzt mit voller Kraft auf das „Let's Dance“-Finale zuzusteuern.