Es gibt drei Tänze

„Let's Dance“-Finale 2021: Das sind alle Tänze und Songs

„Let’s Dance“: Valentina Pahde und Valentin Lusin in Show elf

Endlich steht das lang ersehnte „Let's Dance“-Finale an. Am Freitagabend geht es für die drei verbliebenen Tanzpaare um alles – wer wird am Ende den Sieg einfahren?

Es ist so weit: Das Finale von „Let’s Dance“ ist endlich da. Fans dürfen sich auf einen spannenden Freitagabend voller Überraschungen freuen. Valentina Pahde (26), Rurik Gislason (33) und Nicolas Puschmann (30) haben es bis in die Endrunde geschafft – jetzt möchten sie den Pokal natürlich auch mit nach Hause nehmen. Dafür müssen sie aber ihre beste tänzerische Leistung aufs Parkett zaubern.

„Let's Dance“-Finale 2021: Drei Tänze stehen für die Finalisten an

Kurz vor dem „Let’s Dance“-Finale ging für Simon Zachenhuber (22) der Traum vom Sieg zu Ende. Jetzt müssen sich die drei verbliebenen Tanzpaare am Freitagabend in drei Kategorien beweisen: dem Jurytanz, ihrem Lieblingstanz und einem Freestyle mit frei wählbarem Motto. Da heißt es für die Finalisten Gas geben, um den Titel „Dancing Star 2021“ zu gewinnen.

Hier seht ihr die Jurytänze im Überblick:

Tanzpaar

Jurytanz

Valentina Pahde und Valentin Lusin

Rumba zu „No Se Por Que Te Quiero“ von Ana Belén und Antonio Banderas

Rúrik Gíslason und Renata Lusin 

Tango zu „Let's Dance“ von David Bowie

Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov 

Tango zu „Neruda“ von Rupa & The April Fishes

Das sind die Lieblingstänze der Tanzpaare:

Tanzpaar

Lieblingstanz

Valentina Pahde und Valentin Lusin

Wiener Walzer zu „What If I“ von Meghan Trainor aus Show sieben

Rúrik Gíslason und Renata Lusin 

Jive zu „Don't Worry, Be Happy“ von Bobby McFerrin aus Show drei

Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov 

Charleston zu „Du hast den Farbfilm vergessen“ von Nina Hagen aus Show fünf

Und zu guter Letzt der Überblick über die Freestyle-Tänze:

Tanzpaar

Freestyle

Valentina Pahde und Valentin Lusin

Mischung aus Slowfox, Quickstep und Charleston zu „I Wanna Be Loved By You“, „Diamonds Are A Girl's Best Friend“ und „My Heart Belongs To Daddy“ von Marilyn Monroe

Rúrik Gíslason und Renata Lusin 

Mischung aus Contemporary, Wiener Walzer, Paso Doble und Rumba zum Thema „Thor“ zu den Songs „As the Hammer Falls“, „The Dark World Theme“ und „Can You See Jane?“ von Brian Tyler und „Immigrant Song“ von Led Zeppelin

Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov 

Mischung aus Tango, Rumba und Jive zum Thema „Rocky Horror Picture Show“ zu den Songs „Sweet Transvestite“ von Tim Curry, „Touch-A Touch-A Touch Me“ von Susan Sarandon und „Time Warp“ von Richard O'Brien.

Welches Tanzpaar am Ende bei „Let’s Dance“ die Nase vorne hat und „Dancing Star 2021“ wird, seht ihr am Freitagabend um 20.15 Uhr bei RTL.