• Home
  • TV & Film
  • „Let's Dance“: Diese Stars haben durch die Show extrem abgenommen
26. Februar 2021 - 20:15 Uhr /

Auch 2021 geht die Tanzshow „Let's Dance“ in eine neue Runde. Welcher Promi sich auf dem Tanzparkett beweisen kann? Lili Paul-Roncalli ging als Siegerin der 13. Staffel im Jahr 2020 hervor. Klar ist auf jeden Fall: Durch das viele Training werden auch dieses Jahr die Kilos bei den Stars purzeln.

In den vergangenen Jahren haben schon einige Promis ordentlich bei „Let's Dance“ abgenommen. Wir zeigen euch, welche Stars im Laufe der Tanzshow die krassesten Transformationen hinter sich haben.

„Let's Dance“: Diese Promis haben durch die Tanzshow extrem abgenommen

Oliver Pocher nahm bei „Let's Dance“ 2019 teil - und schnell machte sich das harte Tanztraining bei ihm bemerkbar. Der Comedian erklärte nach seinem „Let's Dance“-Aus im Gespräch mit Steffen Hallaschka, während seiner Teilnahme knapp acht Kilo verloren zu haben. Er zeigte sich motiviert: „Ich mache weiter“, so Pocher, der betonte, er wolle „durch Ernährung und diverse andere Sachen“ sein Gewicht halten.

Christina Luft und Oliver Pocher sind ein Tanzpaar bei „Let's Dance“ 2019

Ilka Bessin nahm 2020 bei dem Tanzformat teil und kämpfte sich mit Profitänzer Erich Klann von Runde zu Runde. Zu der Zeit fing sie an, richtig abzuspecken. „Let's Dance“ war aber erst der Anfang ihrer Verwandlung. Wenige Monate später, nämlich im September 2020, erklärte die ehemalige Comedian im „VIPstagram“-Interview: „Ich habe 16 Zentimeter Bauchumfang verloren und da bin ich ganz stolz drauf.“

Gute Ernährung und Sport wären ihr Geheimnis. Und sie findet: „Das heißt nicht immer, dass man 50, 60 Kilo abnehmen muss. Ich finde, du kannst auch als kräftiger Mensch gesund leben. Du musst halt gucken, dass du Sport machst.“

Ilka Bessin und Erich Klann bei „Let's Dance“ 2020

26. Februar 2021 - 20:15 Uhr /

Auch 2021 geht die Tanzshow „Let's Dance“ in eine neue Runde. Welcher Promi sich auf dem Tanzparkett beweisen kann? Lili Paul-Roncalli ging als Siegerin der 13. Staffel im Jahr 2020 hervor. Klar ist auf jeden Fall: Durch das viele Training werden auch dieses Jahr die Kilos bei den Stars purzeln.

In den vergangenen Jahren haben schon einige Promis ordentlich bei „Let's Dance“ abgenommen. Wir zeigen euch, welche Stars im Laufe der Tanzshow die krassesten Transformationen hinter sich haben.

„Let's Dance“: Diese Promis haben durch die Tanzshow extrem abgenommen

Oliver Pocher nahm bei „Let's Dance“ 2019 teil - und schnell machte sich das harte Tanztraining bei ihm bemerkbar. Der Comedian erklärte nach seinem „Let's Dance“-Aus im Gespräch mit Steffen Hallaschka, während seiner Teilnahme knapp acht Kilo verloren zu haben. Er zeigte sich motiviert: „Ich mache weiter“, so Pocher, der betonte, er wolle „durch Ernährung und diverse andere Sachen“ sein Gewicht halten.

Christina Luft und Oliver Pocher sind ein Tanzpaar bei „Let's Dance“ 2019

Ilka Bessin nahm 2020 bei dem Tanzformat teil und kämpfte sich mit Profitänzer Erich Klann von Runde zu Runde. Zu der Zeit fing sie an, richtig abzuspecken. „Let's Dance“ war aber erst der Anfang ihrer Verwandlung. Wenige Monate später, nämlich im September 2020, erklärte die ehemalige Comedian im „VIPstagram“-Interview: „Ich habe 16 Zentimeter Bauchumfang verloren und da bin ich ganz stolz drauf.“

Gute Ernährung und Sport wären ihr Geheimnis. Und sie findet: „Das heißt nicht immer, dass man 50, 60 Kilo abnehmen muss. Ich finde, du kannst auch als kräftiger Mensch gesund leben. Du musst halt gucken, dass du Sport machst.“

Ilka Bessin und Erich Klann bei „Let's Dance“ 2020