Es wird wieder getanzt!

„Let's Dance“ 2021: So läuft die Show ab

Die „Let's Dance“-Jury mit Jorge Gonzales, Motsi Mabuse und Joachim Llambi

„Let’s Dance“ geht in die 14 Staffel. Bald darf sich also wieder auf Promis und Profis gefreut werden, die über das Tanzparkett schweben. Hier erfahrt ihr alle wichtigen Infos zur Show.

Es wird wieder getanzt! Schon im Februar geht „Let’s Dance“ in die nächste Runde. Erst kürzlich veröffentlichte RTL einen vielversprechenden Trailer für Staffel 14 der Tanzshow, die trotz Corona stattfindet. Jetzt wurden auch erste Details und der Starttermin bekanntgegeben.

„Let's Dance“: Alle Infos zur neuen Staffel

„Let’s Dance“ wird am 24. Februar 2021 mit der großen Kennenlern-Show starten. Dort treffen die 14 Promis und Profi-Tänzer zum ersten Mal aufeinander, lernen sich kennen und bekommen natürlich auch ihren Tanzpartner. Am 5. März geht es dann offiziell mit der Show los und der Kampf um den Pokal beginnt.

Wie gewohnt werden in der „Let’s Dance“-Jury wieder Jorge Gonzales (53), Motsi Mabuse (39) und Joachim Llambi (56) Platz nehmen und die Tänzer eingehend bewerten. Moderiert wird das Spektakel erneut von Daniel Hartwich (42) und Victoria Swarovski (27).

Auch in diesem Jahr wird „Let’s Dance“ ohne Publikum stattfinden. Schon 2020 mussten die Tänzer wegen der Corona-Schutzmaßnahmen vor leeren Stühlen performen, dank eingespieltem Applaus kam dennoch Stimmung auf.

2020 konnte Zirkusartistin Lili Paul-Roncalli (22) gemeinsam mit Massimo Sinató (40) den Sieg mit nach Hause nehmen. Die beiden setzten sich gegen Sportler Moritz Hans (25) mit seiner Partnerin Renata Lusin (33) und das heutige Liebespaar Luca Hänni (26) und Christina Luft (30) durch. Welche Promis dieses Jahr bei „Let’s Dance“ antreten, wurde bisher noch nicht bekanntgegeben.

Lesenswert:

Alain Delons Ex-Frau Nathalie Delon ist tot

Dschungelshow wird zur Oliver-Sanne-Show

Endlich bestätigt: „Bridgerton“ bekommt zweite Staffel