• Home
  • Stars
  • Alain Delons Ex-Frau Nathalie Delon ist tot

Alain Delons Ex-Frau Nathalie Delon ist tot

Nathalie und Alain Delon
22. Januar 2021 - 08:30 Uhr / Andreas Biller

Nathalie Delon, die unter anderem durch „Der Eiskalte Engel“ bekannt wurde, ist tot. Die Ex-Frau von Schauspieler Alain Delon starb im Alter von 79 Jahren.

Nathalie Delon, die Ex-Frau von Alain Delon (85), ist am Donnerstag im Alter von 79 Jahren verstorben. Das bestätigte ihr Sohn Anthony Delon unter anderem auf Social Media.

„Meine Mutter ist heute Morgen um elf Uhr in Paris gestorben, umgeben von ihren Angehörigen“, heißt es im Statement gegenüber AFP.

Nathalie Delon ist tot

Nathalie Delon wurde 1941 als Francine Canovas in Oujda in Marokko geboren und machte sich in den Sechzigern und Siebzigern einen Namen als Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin in Frankreich.

Ihre allererste Rolle hatte sie 1967 in dem Thriller „Der Eiskalte Engel“ an der Seite ihres berühmten Ehemannes Alain Delon. Für sie soll der Filmstar 1963 Romy Schneider verlassen haben. Nach der Hochzeit zog das Schauspieler-Paar in die USA, doch die Ehe hielt nur knapp fünf Jahre.

Alain und Nathalie Delon haben einen gemeinsamen Sohn, Anthony. Nun soll die Schauspielerin an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben sein, wie AFP berichtet. Auf Instagram nimmt Anthony Delon Abschied von seiner Mutter mit einem gemeinsamen Bild, das ihr im Video sehen könnt. Unter die Erinnerung schreibt er: „Ruhe in Frieden, Mama“.