• Home
  • TV & Film
  • Helene Fischer nicht beim „Schlagerboom“ dabei - Fans enttäuscht
19. Oktober 2018 - 14:44 Uhr / Sophia Beiter
Florian Silbereisen moderiert das Schlagerfest

Helene Fischer nicht beim „Schlagerboom“ dabei - Fans enttäuscht

Florian Silbereisen und Helene Fischer beim „Schlagerboom“ im Jahr 2016

Florian Silbereisen und Helene Fischer beim „Schlagerboom“ im Jahr 2016

Am 20. Oktober findet der „Schlagerboom“ 2018 statt. Als Moderator tritt wie bereits in den Vorjahren Florian Silbereisen auf. Der sympathische 37-Jährige wird zahlreiche Gäste begrüßen. Doch seine Freundin Helene Fischer wird keinen Auftritt bei dem Schlagerfest haben, weshalb Fans nun enttäuscht reagieren.

Schlagerfans erwarten den „Schlagerboom“ 2018 bereits mit ganz viel Spannung und Vorfreude. Am 20. Oktober wird das große Schlagerfest des Jahres unter dem Motto „Alles funkelt, alles glitzert“ über die Bühne gehen. Moderator Florian Silbereisen (37) hat auch in diesem Jahr wieder dafür gesorgt, dass viele tolle Stargäste beim „Schalgerboom“ sind.

Doch ein ganz besonders gern gesehener Gast fehlt. Helene Fischer (34) wird in diesem Jahr nicht auf der „Schlagerboom“-Bühne stehen. Auf den sozialen Netzwerken zeigen sich Fans enttäuscht davon, dass Helene nicht auftreten wird. 

Zu einem Post von Flori kommentiert ein Fan: „Freue mich sehr auf die Sendung und Klubbb3. Aber schade, dass Helene nicht dabei ist.“ 

Helene Fischer: Pause nach der Stadion-Tour?

Warum Helene nicht beim „Schlagerboom“ dabei sein wird, ist nicht klar. Die hübsche Blondine war schon im letzten Jahr kein Gast des fulminanten Schlagerfests. Lediglich 2016 absolvierte sie einen Auftritt in der Show und begeisterte damit die Fans. 

Gut möglich, dass Helene nach ihrer erfolgreichen Tournee nun wieder einmal eine Auszeit macht. Die anstrengende Stadion-Tour war für Helene sicherlich eine stressige Zeit, nach der sie sich jetzt  ein wenig Ruhe gönnen sollte. 

Und auch wenn viele Fans die hübsche Freundin von Florian, die zuletzt in knappen Höschen begeisterte, vermissen werden - der „Schlagerboom“ verspricht auch im Jahr 2018 ein voller Erfolg zu werden. Interessierte Schlagerfans müssen am 20. Oktober um 20.15 Uhr in die ARD schalten.