• Home
  • Stars
  • Helene Fischer und Florian Silbereisen: Das sind ihre Ex-Partner

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Das sind ihre Ex-Partner

Helene Fischer und Florian Silbereisen sind unzertrennlich
9. November 2019 - 21:01 Uhr / Sophia Beiter

Helene Fischer und Florian Silbereisen waren für unglaubliche zehn Jahren ein unzertrennliches Paar. Doch weder für die hübsche Helene noch für den sympathischen Flori war diese Beziehung die erste. Wir verraten euch, wem Helenes und Florians Herz vor der gemeinsamen Zeit gehörte.

Helene Fischer und Florian Silbereisen sind zwei der erfolgreichsten Schlagerstars Deutschlands und bei ihren Fans heiß begehrt. Viele Jahre bildeten die beiden DAS Traumpaar der nationalen Musikbranche. Seit 2008 begeisterten die beiden uns mit ihren gemeinsamen Auftritten und süßen Liebesbekenntnissen.

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Überraschende Trennung 2018

Doch damit ist seit Dezember 2018 Schluss. Nach zehn Jahren Beziehung trennten sich die Stars voneinander. Heute stehen sie sich trotz Trennung immer noch sehr nah und zeigen sich gerne als gute Freunde – auch auf der Bühne. Und das obwohl Helene bereits in einer neuen Partnerschaft lebt.

Helene Fischer

Schon im offiziellen Trennungs-Statement wünschte Flori Helene und ihrem neuen Freund, dem Bühnenakrobaten Thomas Seitel, viel Glück. Bis heute sind Helene und Thomas ein Paar. Florian Silbereisen hingegen hat - zumindest offiziell - noch keine neue Liebe gefunden. An Angeboten dürfte es dem Schlagerstar aber sicherlich nicht mangeln.

Vor ihrer gemeinsamen Beziehung hatten sowohl Florian als auch Helene natürlich andere Partner. Wir zeigen euch, mit wem die beiden bisher liiert waren.

Florian war mit der Schwägerin von Andy Borg liiert

Bevor das Klubbb3-Mitglied mit der „Atemlos“-Interpretin glücklich wurde, war er bis 2006 in den festen Händen einer anderen. Seine damalige Auserwählte hieß Michaela und ist die Schwägerin von keinem geringeren als Schlagerikone Andy Borg.

Florian Silbereisen staubt Quoten ab, die sich sehen lassen können

Durch Andy Borg lernten die beiden sich überhaupt kennen. Nach drei Jahren ging die Beziehung allerdings in die Brüche. Beide haben den Herzschmerz von damals gut überwunden und Michaela ist heute wieder glücklich vergeben.

Helene lernte ihre erste große Liebe in der Schule kennen

Auch Helene Fischer hatte früher schon einen anderen Partner. Ihren damaligen Freund lernte sie an der Schauspielschule kennen. Damals machte sie ihre Ausbildung zur Musical-Darstellerin und war gerade erst 17 Jahre alt. Die Beziehung hielt vier Jahre lang.