• Home
  • TV & Film
  • Diese Stars wurden in Serien durch andere Schauspieler ersetzt
1. Oktober 2020 - 14:29 Uhr / Lucia-Nicole Zima

Wir lieben die Charaktere in unseren Lieblingsserien. Oft beschließen die Darsteller der Figuren aber, dass sie einen anderen Weg in ihrer Karriere einschlagen wollen und verlassen die Serie.

Da man nicht jede Rolle rausschreiben kann, werden die Schauspieler oft durch neue Akteure ersetzt. Das passiert natürlich auch bei Kinoproduktionen und so werden Stars auch in Filmen einfach ersetzt. 

Ein Beispiel für einen Schauspielertausch in einer Serie ist der von „Ayla“ in GZSZ. Dort wurde die Rolle von Sila Sahin von Nadine Menz übernommen – mittlerweile hat auch sie die Erfolgsserie verlassen.

Auch bei „Game of Thrones“, „Pretty Little Liars“ oder „Roseanne“ wurden Schauspieler durch andere Stars ersetzt. Welche TV-Darsteller dieses Schicksal getroffen hat, erfahrt ihr in der Bildergalerie.

Schauspieler, die in Serien ersetzt wurden

Nach fast 20 Jahren verlässt „Till Weigel“-Darsteller Ben Ruedinger die Serie „Unter uns“. Er möchte sich neuen Projekten und Herausforderungen zuwenden und verlässt die Daily mit einem weinenden und einem lachenden Auge: „Meine Zeit als Till Weigel bei 'Unter uns' war sehr wichtig und prägend für mich, ich möchte sie auf keinen Fall missen.“ Doch die Rolle „Till Weigel“ wird nicht dem Serientod sterben, sondern von Constantin Lücke übernommen.

Ben Ruedinger verlässt 2020 „Unter uns“ nach 20 Jahren

Der Schauspieler spielte bereits in mehrere bekannten Serien mit, wie „Der Bergdoktor“ oder in verschiedenen „SOKO“-Reihen. „Das Team und die Kollegen haben mich sofort herzlich aufgenommen. Es macht mir wahnsinnigen Spaß, mit 'meinen beiden Frauen' Isabell Hertel und Claudelle Deckert zu arbeiten“, erzählt er im Interview mit RTL.

Constantin Lücke 

1. Oktober 2020 - 14:29 Uhr / Lucia-Nicole Zima

Wir lieben die Charaktere in unseren Lieblingsserien. Oft beschließen die Darsteller der Figuren aber, dass sie einen anderen Weg in ihrer Karriere einschlagen wollen und verlassen die Serie.

Da man nicht jede Rolle rausschreiben kann, werden die Schauspieler oft durch neue Akteure ersetzt. Das passiert natürlich auch bei Kinoproduktionen und so werden Stars auch in Filmen einfach ersetzt. 

Ein Beispiel für einen Schauspielertausch in einer Serie ist der von „Ayla“ in GZSZ. Dort wurde die Rolle von Sila Sahin von Nadine Menz übernommen – mittlerweile hat auch sie die Erfolgsserie verlassen.

Auch bei „Game of Thrones“, „Pretty Little Liars“ oder „Roseanne“ wurden Schauspieler durch andere Stars ersetzt. Welche TV-Darsteller dieses Schicksal getroffen hat, erfahrt ihr in der Bildergalerie.

Schauspieler, die in Serien ersetzt wurden

Nach fast 20 Jahren verlässt „Till Weigel“-Darsteller Ben Ruedinger die Serie „Unter uns“. Er möchte sich neuen Projekten und Herausforderungen zuwenden und verlässt die Daily mit einem weinenden und einem lachenden Auge: „Meine Zeit als Till Weigel bei 'Unter uns' war sehr wichtig und prägend für mich, ich möchte sie auf keinen Fall missen.“ Doch die Rolle „Till Weigel“ wird nicht dem Serientod sterben, sondern von Constantin Lücke übernommen.

Ben Ruedinger verlässt 2020 „Unter uns“ nach 20 Jahren

Der Schauspieler spielte bereits in mehrere bekannten Serien mit, wie „Der Bergdoktor“ oder in verschiedenen „SOKO“-Reihen. „Das Team und die Kollegen haben mich sofort herzlich aufgenommen. Es macht mir wahnsinnigen Spaß, mit 'meinen beiden Frauen' Isabell Hertel und Claudelle Deckert zu arbeiten“, erzählt er im Interview mit RTL.

Constantin Lücke