• Home
  • TV & Film
  • „Das Traumschiff“: Dieser Neuzugang überrascht

„Das Traumschiff“: Dieser Neuzugang überrascht

Florian Silbereisen in „Das Traumschiff“
28. Februar 2021 - 11:14 Uhr / Franziska Heidenreiter

„Das Traumschiff“ sticht auch im Jahr 2021 wieder in See. Schon bald wird auch ein prominenter Neuzugang zu sehen sein, mit dem wohl bislang niemand gerechnet hätte.

Aktuell wird an den „Traumschiff“-Episoden für Weihnachten und Neujahr gearbeitet. Laut „Bild am Sonntag“ wurde dafür vor wenigen Wochen auf den Malediven gedreht. Mit dabei war ein überraschendes TV-Gesicht.

Luke Mockridge kommt zum „Traumschiff“

Tatsächlich wird Luke Mockridge (31) in einer neuen Folge mit an Bord des „Traumschiffes“ gehen. Er soll neben Wayne Carpendale (43) einen Koch spielen. Das Casting des Comedians ist vor allem eine große Überraschung, weil er 2019 das ZDF mit seinem Auftritt beim „Fernsehgarten“ sehr verärgerte.

Wir erinnern uns: Luke witzelte damals für seine eigene Show bei Sat.1 live auf der „Fernsehgarten“-Bühne über alte Menschen und telefonierte mit einer Banane. Der so gar nicht witzige Auftritt sorgte für Entsetzen bei Moderatorin Andrea Kiewel, den Zuschauern und dem Sender.

Wie das ZDF nun die „Traumschiff“-Verpflichtung des Comedians kommentiert, erfahrt ihr im Video.

Florian Silbereisen holt junge Kollegen auf das „Traumschiff“

Laut der „Bild“ setzt sich auch Florian Silbereisen (39) stets für die Verpflichtung von jungen Prominenten auf dem „Traumschiff“ ein. und bislang kamen die Folgen mit Joko Winterscheidt (42), Sarah Lombardi (28) und Co. gut beim TV-Publikum an. Vor allem junge Leute wurden vermehrt vor die Bildschirme gelockt.

Die Einschaltquote ist um rund 1,5 Millionen Zuschauer gestiegen, seitdem „Kapitän Max Parger“ das Ruder übernommen hat, berichtet die „Bild“.

In diesem Jahr dürfen wir uns neben Luke Mockridge auch auf Collien Ulmen-Fernandes (39) auf dem „Traumschiff“ freuen. Die Moderatorin wird ab April die Schiffsärztin spielen.