• Home
  • TV & Film
  • „Bares für Rares“: Starttermin der Specials bekanntgegeben

„Bares für Rares“: Starttermin der Specials bekanntgegeben

Horst Lichter führt 2019 wieder durch vier „Bares für Rares“-Primetime-Folgen

11. April 2019 - 11:24 Uhr / Tina Männling

Normalerweise läuft „Bares für Rares“ am Nachmittag im ZDF. Wie schon im letzten Jahr wird es 2019 auch vier Primetime-Specials geben. Nun wurde der Termin für das erste Special bekanntgegeben und wir müssen gar nicht mehr lange auf die XXXL-Folge von „Bares für Rares“ warten.

Auch in diesem Jahr dürfen sich die „Bares für Rares“-Fans über vier Primetime-Specials der Sendung freuen. Die Trödelserie, die normalerweise am Nachmittag im ZDF läuft, bekommt wieder vier Ausgaben um 20.15 Uhr.  

Wolfgang Pauritsch (links) und die anderen „Bares für Rares“-Händler

„Bares für Rares“ kommt wieder am Abend im Fernsehen

Wie jetzt bekanntgegeben wurde, wird die erste Primetime-Folge von „Bares für Rares“ 2019 am Mittwoch, den 22. Mai ausgestrahlt. Auch in diesem Jahr erhofft sich das ZDF mit den Folgen am Abend wieder starke Quoten. Laut „Quotenmeter“ konnte sich das Format zu dieser Sendezeit 2018 bis zu 19,5 Prozent Marktanteil sichern.  

Auch bei den Primetime-Folgen von „Bares für Rares“ 2019 wird wieder Horst Lichter (57), der vor allem für seinen Bart bekannt ist, durch die Sendung führen. Neben ihm sind auch Händler wie Fabian Kahl (27) und Wolfgang Pauritsch (47) dabei, die sich auch abseits von „Bares für Rares“ gut miteinander verstehen

Einen prominenten Gast gibt es bei der „Bares für Rares“-Primetime-Folge ebenfalls. Der Skiläufer Felix Neureuther (35) kommt mit einem Familienerbstück zu den Experten und Händlern.