Star-Profil

Wigald Boning: Steckbrief, News und Bilder

Wigald Boning ist ein bekannter deutscher Comedian, Schauspieler, Musiker, Autor und Moderator. Seit Jahrzehnten ist er aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken.

Steckbrief
Vorname
Wigald
Nachname
Boning
Bekannt als
Comedian, Moderator
Sternzeichen
Steinbock
Geburtstag
20. 1. 1967
Alter
57
Kinder
5 Kinder
Größe
1,70 m

Wigald Boning wurde am 20. Januar 1967 in Wildeshausen in der Nähe von Bremen geboren. Bekannt wurde er einem breiten Publikum durch die Comedy-Sendung „RTL Samstag Nacht“, in der er von 1993 bis 1998 als festes Ensemblemitglied auftrat.

Wigald Bonings junge Jahre

Wigald Boning probierte sich früher als Musiker. Bereits als Schüler spielte er in einer Punk-Jazz-Band, die den Namen KIXX hatte. Er probierte sich sogar als Solo-Künstler, der große Erfolg blieb in diesem Bereich allerdings aus.

Stattdessen wurde der junge Boning als Schauspieler entdeckt. Er spielte 1989 in dem Kinofilm „Hard Days Hard Nights“ mit. Ein Jahr später beteiligte er sich an dem Dokumentarfilm „Der geile Osten, eine Reise durch die letzten Tage der DDR“ von Ulrich Waller. Von dort an sollte es nicht mehr lange bis zum großen Durchbruch dauern. 

Wigald Boning: Durchbruch im TV

Mit der Comedy-Sendung „RTL Samstag Nacht“ wurde Wigald Boning deutschlandweit bekannt. Er war darin von 1993 bis 1998 zu sehen. Danach folgten unzählige weitere Fernsehauftritte wie unter anderem in „Genial daneben“, „Clever! – Die Show, die Wissen schafft“, „Nicht nachmachen!“, „Der Quiz-Champion“ oder „Vier sind das Volk“.

Neben seiner Karriere im Fernsehen und als Musiker ist Boning auch als Autor tätig und hat mehrere Bücher veröffentlicht. Zu seinen Büchern gehören „Lauf, Wigald, lauf“ (2022), „Der Fußgänger“ (2022), „Im Zelt: Von einem, der auszog, um draußen zu schlafen“ (2016), „Bekenntnisse eines Nachtsportlers“ (2007) und „Butter, Brot und Läusespray: Was Einkaufszettel über uns verraten“ (2013). 

Wigald Bonings Musikkarriere

Obwohl früher seine große Musikkarriere ausblieb, hat der Comedian das Musizieren nie aufgegeben. 

Heute feiert Wigald Boning gemeinsam mit Olli Dittrich große Erfolge. Die beiden gründeten die Musikgruppe Die Doofen und stehen seitdem zusammen auf der Bühne. Mit ihren Songs „Mief!“, „Schnuckibärchen“ oder „Ich bau Dir ein Haus aus Schweinskopfsülze“ begeistert das Comedy-Duo die Menschen. 

Wigald Boning privat

Über sein Privatleben ist nicht viel bekannt. Wigald Boning ist zum zweiten Mal verheiratet. Die Beziehung zu seiner ersten Ehefrau Ines Völker, der er 2015 das Jawort gab, hielt bis 2015. 2017 heiratete er seine jetzige Frau Teresa Boning.

Pinterest
Wigald Boning und seine Ehefrau Teresa

Der deutsche TV-Star hat insgesamt fünf Kinder. Mit Ines die gemeinsamen Zwillinge Cyprian und Lander und mit Teresa die Söhne Theodor und Oskar sowie Töchterchen Mathilda.

Fragen und Antworten zu Wigald Boning

Wigald Boning ist ein bekannter deutscher Comedian, Schauspieler, Musiker, Autor und Moderator. Seit Jahrzehnten ist er aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken.
Die neuesten News zu Wigald Boning: Erkannt? So sah Wigald Boning früher aus
Wigald Boning hat am 20. Januar 1967 Geburstag
Wigald Boning ist 57 Jahre alt.
Wigald Boning ist Comedian, Moderator
Wigald Boning ist liiert mit Teresa Boning
Ja, Wigald Boning hat 1 Kinder: 5 Kinder
Wigald Boning ist 1,70 m groß
Wigald Boning ist vom Sternzeichen Steinbock