• Home
  • Stars
  • „Sturm der Liebe“: Das sind die Darsteller der ersten Stunde

„Sturm der Liebe“: Das sind die Darsteller der ersten Stunde

Dirk Galuba (l.o.), Sepp Schauer, Mona Seefried (l.u.) und Antje Hagen
19. Oktober 2019 - 19:00 Uhr / Kathy Yaruchyk

„Sturm der Liebe“ begeistert die Zuschauer seit 2005. Jede Staffel ändern sich die Protagonisten bei der beliebten Telenovela. Wir zeigen euch die Darsteller der ersten Stunde und diejenigen, die seitdem noch immer in „Sturm der Liebe“ zu sehen sind.

Seit 2005 läuft „Sturm der Liebe“ bereits im TV. In jeder Staffel übernimmt ein neues Paar die Hauptrollen - doch es gibt auch Darsteller, die seit der allerersten Folge mit dabei sind! Das sind die SdL-Stars der ersten Stunde.

„Sturm der Liebe“ „Laura“ und „Alexander“ waren das erste Traumpaar

Gregory B. Waldis („Alexander Saalfeld“) und Henriette Richter-Röhl („Laura Mahler“) waren das erste Liebespaar der Telenovela. Sie waren zwischen 2005 und 2007 die Protagonisten und kehrten immer wieder für Gastrollen zurück.

Gregory B. Wladis spielte bei "Sturm der Liebe" den "Alexander Saalfeld"

Lorenzo Patané alias „Robert Saalfeld“ (2005-2007, 2010 & 2017) übernahm in Staffel zwei die Hauptrolle, war aber schon in der ersten Folge mit dabei. Der Schauspieler kehrte 2018 zu „Sturm der Liebe“ zurück und gehört als „Robert Saalfeld“ wieder zum Hauptcast der Serie.

„Sturm der Liebe“-„Alfons Sonnbichler“ ist ein Urgestein

Sie sind die Urgesteine von „Sturm der Liebe“: „Alfons Sonnbichler“, gespielt von Sepp Schauer, „Charlotte Saalfeld“, gespielt von Mona Seefried und „Werner Saalfeld“, der von Dirk Galuba verkörpert wird. Dirk Galuba ist seit Folge 1 bis heute in der Rolle des Hotelchefs „Werner Saalfeld“ zu sehen. Mittlerweile kann er rund 3200 „Sturm der Liebe“-Folgen zählen.

Seit 2005 spielt Sepp Schauer den Chefportier „Alfons Sonnbichler“. Er zählt mit zu den beliebtesten Darstellern der Serie. Zwar mit einigen Auszeiten, aber seit der ersten Staffel ist auch Mona Seefried aka „Charlotte Saalfeld“ mit dabei. 2018 verließ sie die Telenovela allerdings nach fast 13 Jahren.

Antje Hagen als „Hildegard Sonnbichler“ ist seit Staffel 1 die Sous-Chefin in der „Fürstenhof“-Küche. „Alfons“ und „Hildegard“ sind also wahre „Sturm der Liebe“-Urgesteine.

Und erinnert ihr euch noch an Judith Hildebrandt? Sie war ab Folge eins im Jahr 2005 bis 2012 als „Tanja Liebertz“ in der Serie zu sehen.

Judith Hildebrandt