Star-Profil

Steffen Henssler

Steffen Henssler Schlag den Henssler
Steffen Henssler kämpft bei „Schlag den Henssler“ um den Sieg

Steffen Henssler ist nicht nur einer der erfolgreichsten deutschen Fernsehkochs, der auch als Autor tätige Steffen versucht sich auch in diversen anderen TV-Shows. Über sein Privatleben gibt er so gut wie nichts preis, Steffen Henssler hat zwei Kinder.

Steffen Henssler ist einer der bekanntesten deutschen TV-Kochs. Der begabte Steffen lernte das Kochen in einem Sterne-Restaurant und bildete sich in einer Sushi-Akademie in den USA weiter aus. Er machte dort den Abschluss als erster Deutscher und sogar mit Bestnote, anschließend arbeitete er in den Staaten.

Steffen Hensslers Restaurants

Zurück in Deutschland eröffnete Steffen Henssler das Restaurant Henssler & Henssler – gemeinsam mit seinem Vater. Es ist in Hamburg, wo er auch 2009 seinen zweiten Laden eröffnete, das Ono by Steffen Henssler. Das dritte Restaurant Ahoi hat seit 2017 seine Türen geöffnet.

Steffen Henssler mit 20 Jahren in Los Angeles

Seit 2004 ist Steffen Henssler außerdem im TV zu sehen. Er hat so ziemlich alle Sender durch, seinen Anfang hatte er aber im NDR und bei VOX. Auch im ZDF war Steffen Henssler häufig zu Gast, er moderierte unter anderem die „Topfgeldjäger“. Von 2017 bis 2018 war er außerdem bei ProSieben bei „Schlag den Henssler“ zu sehen, die Show wurde nach sehr schlechten Quoten aber abgesetzt.

Steffen Henssler: Frau und Kind

Henssler, der seit mehr als zehn Jahren regelmäßig im Fernsehen zu sehen ist, verrät über sein Leben abseits der Show nahezu nichts. Steffen Hensslers Privatleben ist unbekannt, was der TV-Koch aber auch so belassen will. Bekannt ist, dass Steffen Henssler zwei Kinder hat.

Witziges Wissen:

  • Steffen Henssler hält den Rekord für die meisten klein gehackten Chili-Schoten in 30 Sekunden. Er schlug mit elf Chilis Jamie Olivers vorherige Bestleistung.
  • Auch im Ravioli-Falten hält Steffen Henssler den Rekord.