• Home
  • Stars
  • Stars, die mit über 40 schwanger wurden
8. Februar 2021 - 15:31 Uhr / Julia Bluhm

Heutzutage wollen Frauen oft erst einmal Karriere machen - der Nachwuchs darf da auch gerne mal etwas später kommen. Wir zeigen euch Promi-Mütter, die sich über ein spätes Mutterglück - mit über 40 - freuen durften. 

Eine, die erst spät Mutter wurde, ist Schauspielerin Halle Berry. Sie bekam sogar zwei Kinder nach ihrem 40. Geburtstag. Und auch Nicole KidmanJulianne Moore oder Brigitte Nielsen, die mit 54 noch einmal Mutter wurde, freuen sich über ein spätes Mutterglück.

Stars, die mit über 40 Mütter wurden

Obwohl der Schauspielerin Susan Sarandon gesagt wurde, sie sei unfruchtbar und könne niemals Kinder bekommen, bewies sie ihren Ärzten das Gegenteil. Dreimal wurde sie schwanger und war dabei zweimal über 40! Mit 39 Jahren bekamen sie und ihr damaliger Partner Franco Amurri die gemeinsame Tochter Eva.

Danach war sie von Schauspieler Tim Robbins schwanger und gebar zwei gemeinsame Söhne. Bei der Geburt ihres Sohnes Jack Henry war sie 42 Jahre alt – ihr jüngstes Kind Miles Guthrie bekam sie mit 45 Jahren.

Nach mehreren gescheiterten Versuchen einer künstlichen Befruchtung gab Sängerin Céline Dion mit 42 Jahren bekannt, nun endlich schwanger zu sein. Sie und ihr Ehemann René Angelil (†73) bekamen 2010 die Zwillinge Nelson und Eddy. Bereits 2001 kam ihr gemeinsamer Sohn René-Charles auf die Welt. Im Januar 2016 verstarb Celinés Mann René an Krebs.

8. Februar 2021 - 15:31 Uhr / Julia Bluhm

Heutzutage wollen Frauen oft erst einmal Karriere machen - der Nachwuchs darf da auch gerne mal etwas später kommen. Wir zeigen euch Promi-Mütter, die sich über ein spätes Mutterglück - mit über 40 - freuen durften. 

Eine, die erst spät Mutter wurde, ist Schauspielerin Halle Berry. Sie bekam sogar zwei Kinder nach ihrem 40. Geburtstag. Und auch Nicole KidmanJulianne Moore oder Brigitte Nielsen, die mit 54 noch einmal Mutter wurde, freuen sich über ein spätes Mutterglück.

Stars, die mit über 40 Mütter wurden

Obwohl der Schauspielerin Susan Sarandon gesagt wurde, sie sei unfruchtbar und könne niemals Kinder bekommen, bewies sie ihren Ärzten das Gegenteil. Dreimal wurde sie schwanger und war dabei zweimal über 40! Mit 39 Jahren bekamen sie und ihr damaliger Partner Franco Amurri die gemeinsame Tochter Eva.

Danach war sie von Schauspieler Tim Robbins schwanger und gebar zwei gemeinsame Söhne. Bei der Geburt ihres Sohnes Jack Henry war sie 42 Jahre alt – ihr jüngstes Kind Miles Guthrie bekam sie mit 45 Jahren.

Nach mehreren gescheiterten Versuchen einer künstlichen Befruchtung gab Sängerin Céline Dion mit 42 Jahren bekannt, nun endlich schwanger zu sein. Sie und ihr Ehemann René Angelil (†73) bekamen 2010 die Zwillinge Nelson und Eddy. Bereits 2001 kam ihr gemeinsamer Sohn René-Charles auf die Welt. Im Januar 2016 verstarb Celinés Mann René an Krebs.