Star-Profil

Brigitte Nielsen

Brigitte Nielsen wird für ihre späte Schwangerschaft kritisiert

Brigitte Nielsen wird für ihre Schwangerschaft kritisiert

Brigitte Nielsen ist gebürtige Dänin und sowohl als Schauspielerin, als auch als Model und Sängerin bekannt. Neben Sylvester Stallone war Brigitte Nielsen bereits mit drei weiteren Männern verheiratet. Mit Ehemann Nummer fünf, Mattia Dessì hat sie mit 54 noch ein Kind bekommen.

Brigitte Nielsen war früher eine der schönsten Frauen der Welt und ein internationales Sex-Symbol. Durch den Film „Red Sonja“ mit Arnold Schwarzenegger wurde sie bekannt und spielte danach überwiegend in Action-Filmen. Brigitte Nielsen galt früher nie als besonders begabte Schauspielerin, die Filme mit der blonden Schönheit waren jedoch erfolgreich.

Brigitte Nielsen startete um die 2000er ihre neue Karriere als Reality-TV-Darstellerin. Sie war unter anderem bei „Ich bin ein Star – holt mich hier raus!“ zu sehen, was sie 2012 auch gewann. Ein weiterer Versuch in der Show 2016 reichte nur für den sechsten Platz. Außerdem war Nielsen in Formaten wie „Flavor of Love“ und „Celebrity Rehab“ zu sehen.

Brigitte Nielsen in den neunziger Jahren

Brigitte Nielsen: Ehepartner

Brigitte Nielsen war mehrfach verheiratet. Mit dem Musiker Kasper Winding von 1983 bis 1984, mit Sylvester Stallone 1985 bis 1987 und mit dem Fotografen Sebastian Copeland von 1990 bis 1992. 1993 bis 2005 war sie mit dem Rennfahrer Raoul-Meyer-Ortolani verheiratet, seit 2006 schlägt ihr Herz jedoch nur für ihren jetzigen Ehemann Mattia Dessi.

Mit dem 16 Jahre jüngeren Mattia wurde Brigitte Nielsen 2018 mit 54 nochmal schwanger: Tochter Frida kam zur Welt. Aus ihren vorherigen Beziehungen hat Brigitte noch vier weitere Kinder, die aber allesamt Jungs sind.

Brigitte Nielsen jung als Model

Vor ihrer zugegebenermaßen durchwachsenen Karriere als Schauspielerin und Reality-Kandidatin war Brigitte Nielsen jung als Model sehr erfolgreich. Sie lief für namenhafte Marken wie Versace und Armani über die Laufstege. Kein Wunder: Brigitte Nielsen sah jung atemberaubend aus.

Witziges Wissen:

  • Brigitte Nielsen hat mit 16 Jahren die Schule abgebrochen, um in der Fashionwelt Fuß zu fassen.
  • Brigitte Nielsen spricht Englisch, Italienisch, Schwedisch, Norwegisch, Deutsch und Dänisch.