• Home
  • Stars
  • Sissi, Evita, König George: Historische Personen und ihre Schauspieler
6. Oktober 2020 - 21:02 Uhr /

Ihr Leben beeinflusste teilweise ganze Zeitalter, ihre Verfilmungen unsere Abendunterhaltung. Von vielen berühmten historischen Figuren gibt es Biopics oder andere Werke, die ihnen gewidmet sind.

Natürlich ist es nahezu unmöglich, einen geeigneten Schauspieler für eine historische Rolle zu finden, der dem Charakter auch noch ähnlich sieht. Auch bei dem beliebten Klassiker „Sissi“ haben sich große Unterschiede zwischen Film und Realität eingeschlichen. So sah die Kaiserin im echten Leben wirklich anders aus.

Trotzdem ist die Art der Verfilmungen immer wieder spannend und lohnenswert. Wir zeigen euch historische Personen in ihrem echten Leben und deren Charaktere und Rollenbesetzungen in Filmen.

Stars und ihre Rollenbesetzungen: „Sissi“

Wohl kaum einer hat diesen Film verpasst: „Sissi“, der von dem Leben der jungen österreichischen Kaiserin erzählt. Die Verfilmung ihrer Liebesgeschichte läuft auch heute noch, über 60 Jahre nach der Premiere, regelmäßig im Fernsehen, vor allem zur Weihnachtszeit.

Die Trilogie machte Romy Schneider zum absoluten Weltstar und sie wurde eine der begehrtesten Frauen, mit gerade einmal 16 Jahren.

„Sissi“ und „Franz“ gespielt von Karlheinz Böhm und Romy Schneider

Im echten Leben verlief ihr Schicksal eher tragisch. In Sachen Liebe und Beziehungen lief es nicht so gut für die Schönheit. Zudem musste sie mit dem viel zu frühen Tod ihres Sohnes David klarkommen. Mit 44 Jahren verstarb Romy Schneider.

Mit ebenfalls nur 16 Jahren wurde Elisabeth zur Kaiserin und gebar nur ein Jahr später ihr erstes Kind. Insgesamt hatte Elisabeth von Österreich-Ungarn vier Kinder, wobei ersteres mit nur zwei Jahren verstarb.

Kaiserin Elisabeth von Österreich verstarb am 10. September 1898

6. Oktober 2020 - 21:02 Uhr /

Ihr Leben beeinflusste teilweise ganze Zeitalter, ihre Verfilmungen unsere Abendunterhaltung. Von vielen berühmten historischen Figuren gibt es Biopics oder andere Werke, die ihnen gewidmet sind.

Natürlich ist es nahezu unmöglich, einen geeigneten Schauspieler für eine historische Rolle zu finden, der dem Charakter auch noch ähnlich sieht. Auch bei dem beliebten Klassiker „Sissi“ haben sich große Unterschiede zwischen Film und Realität eingeschlichen. So sah die Kaiserin im echten Leben wirklich anders aus.

Trotzdem ist die Art der Verfilmungen immer wieder spannend und lohnenswert. Wir zeigen euch historische Personen in ihrem echten Leben und deren Charaktere und Rollenbesetzungen in Filmen.

Stars und ihre Rollenbesetzungen: „Sissi“

Wohl kaum einer hat diesen Film verpasst: „Sissi“, der von dem Leben der jungen österreichischen Kaiserin erzählt. Die Verfilmung ihrer Liebesgeschichte läuft auch heute noch, über 60 Jahre nach der Premiere, regelmäßig im Fernsehen, vor allem zur Weihnachtszeit.

Die Trilogie machte Romy Schneider zum absoluten Weltstar und sie wurde eine der begehrtesten Frauen, mit gerade einmal 16 Jahren.

„Sissi“ und „Franz“ gespielt von Karlheinz Böhm und Romy Schneider

Im echten Leben verlief ihr Schicksal eher tragisch. In Sachen Liebe und Beziehungen lief es nicht so gut für die Schönheit. Zudem musste sie mit dem viel zu frühen Tod ihres Sohnes David klarkommen. Mit 44 Jahren verstarb Romy Schneider.

Mit ebenfalls nur 16 Jahren wurde Elisabeth zur Kaiserin und gebar nur ein Jahr später ihr erstes Kind. Insgesamt hatte Elisabeth von Österreich-Ungarn vier Kinder, wobei ersteres mit nur zwei Jahren verstarb.

Kaiserin Elisabeth von Österreich verstarb am 10. September 1898