• Home
  • Stars
  • Sido: Frau, Alter, Name – Der Rapper im Faktencheck

Sido: Frau, Alter, Name – Der Rapper im Faktencheck

Der Rapper Sido wurde eigentlich als Paul Hartmut Würdig in Berlin geboren
29. September 2019 - 17:30 Uhr / Hannah Kölnberger

Rapper Sido sitzt derzeit bei „The Voice of Germany“ in der Jury und kämpft darum, die besten Talente für sein Team zu gewinnen. Er selbst ist im Musikgeschäft schon ein alter Hase. Wir nehmen den Künstler, seine Karriere und sein Privatleben mal genauer unter die Lupe.

Kaum ein Rapper in Deutschland ist schon so lange so erfolgreich wie Sido (38). Der „Mein Block“-Interpret ist dabei nicht nur Musiker, sondern auch Schauspieler, Produzent und mehrfaches Jury-Mitglied in diversen Castingshows. Für den in Berlin geborenen Künstler begann alles 1997, als er sich erstmals der Rap-Musik widmete.

Sido: Seine steile Karriere nimmt kein Ende

Gemeinsam mit einem befreundeten Musiker fing Sido im Alter von 17 Jahren an als Rapper aufzutreten. Mit der Single „Mein Block“ wurde er 2004 schließlich einer breiteren Öffentlichkeit bekannt und feierte schon mit seinem ersten Album deutschlandweit Erfolge. Zwischen 2009 und 2012 durchlebte Sido eine musikalische Neuorientierung und singt sich heute mit Songs wie „Astronaut“ oder „Liebe“ in unsere Herzen.

Doch der Rapper ist vielseitig und so macht er auch abseits der eigenen Musik Karriere. Nach diversen kleineren TV-Auftritten machte Sido erstmals als Jurymitglied in der Castingshow „Popstars“ dauerhaft im Fernsehen von sich reden. 2011 spielte er in dem Musikfilm „Blutzbrüdaz“ sich selbst. Gastauftritte in Serien wie „Jerks.“ sind für den Künstler keine Seltenheit mehr.

Als „X Factor“ 2018 sein Comeback feierte, saß der Star in der Jury. Seit der neunten Staffel ist Sido Teil der „The Voice of Germany“-Jury. Die Quoten zeigen, dass das neue Quartett rund um den Rapper sehr gut beim Publikum ankommt.

Rapper Sido 2004

Sido: Der Musiker privat

Abseits des Geschäfts könnte es für Sido ebenfalls kaum besser laufen. Der als Paul Hartmut Würdig geborene Künstler ist seit 2012 mit der Schauspielerin Charlotte Würdig (41) verheiratet. 2013 und 2016 kamen die beiden Söhne der Stars zur Welt. Aus einer früheren Beziehung hat Sido ebenfalls einen Sohn. Heute wohnt er mit seiner Familie am Stadtrand von Berlin.