• Home
  • Stars
  • Schockierende News von Silvia Wollny: Harald wieder auf der Intensivstation

Schockierende News von Silvia Wollny: Harald wieder auf der Intensivstation

Sylvia Wollny und Harald Elsenbast auf dem roten Teppich der Echo-Verleihung 2017

Eigentlich ging es Harald, dem Verlobten von Silvia Wollny, wieder besser. Vor Kurzem hatte er in der Türkei einen Herzinfarkt erlitten. Nun ist Harald immer noch im Krankenhaus und musste sogar auf die Intensivstation.

Die Wollnys und besonders Mutter Silvia Wollny (53) bangen gerade um Harald. Der Verlobte der elffachen Mutter erlitt vor Kurzem in der Türkei einen Herzinfarkt. Nun war er eigentlich auf dem Weg der Besserung, wie Silvia Wollny in einem Update bekanntgab. Doch am Donnerstag erreichten Silvia schlechte Nachrichten.  

Silvia Wollny gibt ein Update: So steht es um ihren Harald

Silvia Wollnys Verlobter Harald liegt auf der Intensivstation

Harald liegt wieder auf der Intensivstation. Der Zustand des Verlobten von Silvia Wollny habe sich wieder verschlechtert, erklärte Silvia in einem bewegenden Post auf Instagram. Sie und ihre elf Kinder machen sich nun natürlich Sorgen um Harald.  

Schon zu Silvias Benefizveranstaltung, bei der sie ihr „Promi Big Brother“-Versprechen hielt, konnte Harald nicht anwesend sein. Trotzdem machte er ihr auf der Veranstaltung einen Heiratsantrag, mithilfe einer Live-Übertragung.

Was Silvia Wollny nun zu Haralds Zustand gesagt hat, erfahrt ihr im Video.