Die Zwillinge sind da!

Sarafina Wollny: Erste Worte nach der dramatischen Geburt

Sarafina Wollny zeigt ihre Babykugel

Sarafina Wollnys Zwillinge sind endlich da! Per Not-Kaiserschnitt mussten die Babys vor einigen Tagen geholt werden. Jetzt meldet sich die Neu-Mama erstmals selbst nach der dramatischen Geburt.

Wie Silvia Wollny (56) vor ein paar Tagen bekanntgab, hat ihre Tochter Sarafina (26) ihre Zwillinge zur Welt gebracht. Aufgrund einer vermuteten Schwangerschaftsvergiftung kam die Wollny-Tochter schon zuvor in die Klinik, kurz darauf mussten ihre Kinder per Not-Kaiserschnitt geholt werden.

Sarafina Wollny meldet sich erstmals nach der Zwillingsgeburt

Nachdem bereits Sarafina Wollnys Ehemann Peter (28) sich an die Fans wandte, meldet sich jetzt endlich auch die Neu-Mama auf Instagram zu Wort: „Uns geht es den Umständen entsprechend. Wir sind für unsere Zwerge da und legen das Handy so gut es geht auf die Seite. Die zwei sind unser ganzer Stolz. Wir werden uns in den nächsten Tagen in Ruhe bei euch melden und euch alles erzählen.“

Zu einem Schnappschuss von sich und Peter schreibt Sarafina weiter: „Wir müssen die letzten Tage erstmal verarbeiten und sind für unsere Zwerge da. ️Die zwei brauchen uns.“ Noch immer hüllt sich die Familie in Schweigen zum Geschlecht der Zwillinge und ihrem Zustand - jedoch kann man sicher bald mit weiteren Informationen rechnen.

Dass Sarafina und Peter jetzt erstmal Abstand von der Öffentlichkeit nehmen, ist nur allzu verständlich. Wir wünschen der kleinen Familie weiterhin alles Gute!