Nach Krankenhausaufenthalt

Notkaiserschnitt: Sarafina Wollnys Zwillinge sind da

Sarafina Wollny und ihr Mann Peter

Erst kürzlich machte die Runde, dass Sarafina Wollny aufgrund einer Schwangerschaftsvergiftung ins Krankenhaus gekommen ist. Jetzt sind ihre Zwillinge schon in der 30. Schwangerschaftswoche zur Welt gekommen.

Sarafina Wollny (26) und ihr Ehemann Peter (27) sind Eltern von Zwillingen geworden. Das gab Mutter Silvia Wollny (56) via Instagram bekannt. Dabei war Sarafina Wollny zuvor erst wegen einer Schwangerschaftsvergiftung ins Krankenhaus gekommen - jetzt also die Frühgeburt in der 30. Woche.

Die Zwillinge sind da: Silvia Wollny meldet sich zu Wort

Auf Instagram hatte Silvia Wollny die Fans auf dem Laufenden gehalten, was Sarafinas Zustand angeht. Jetzt ist es auch sie, die die Ankunft ihrer Enkelkinder verkündet. Auf Instagram schreibt die frischgebackene Großmutter:

Ihr Lieben, gestern habe ich euch ja im Auftrag von Sarafina darüber informiert, dass Sarafina bereits im Krankenhaus liegt. Letzte Nacht gab es Komplikationen und die Zwillinge mussten per Not Kaiserschnitt in der 30. Woche geholt werden. Aktuell geht es den Dreien den Umständen entsprechend!

Pinterest
Sarafina Wollny fotografiert ihren Babybauch

Außerdem schreibt Silvia, ihre Tochter und ihr Schwiegersohn würden sich die Tage bei ihren Fans melden. 

Ob es zwei Jungs oder zwei Mädchen sind, behält die Großfamilie noch für sich. Wir hoffen, dass die Kleinen sich gut erholen und wünschen den frischgebackenen Eltern alles Gute.