Star-Profil

Robin Gibb: Steckbrief, News und Bilder

Robin Gibb ist ein britischer Musiker und wurde am 22.12.1949 geboren.

Steckbrief
Vorname
Robin
Nachname
Gibb
Bekannt als
Musiker
Sternzeichen
Schütze
Geburtstag
22. 12. 1949
Todestag
20. 5. 2012
Kinder
Spencer Gibb, Melissa Gibb, Robin-John Gibb
Größe
1,75 m

Frühe Jahre und Aufstieg

Robin Gibb wurde in eine musikalische Familie hineingeboren, zu der auch seine Geschwister Lesley, Maurice, Barry und Andy Gibb gehörten. In Brisbane, Australien, begann Robins Weg in die Musikwelt, wo er seine erste Band, The Rattlesnakes, gründete. Doch erst die Zusammenarbeit mit seinen Brüdern Maurice und Barry legte den Grundstein für die Bee Gees, eine der legendärsten Gruppen der Musikgeschichte.

Solo-Karriere und musikalische Erfolge

1969 verließ Robin nach internen Streitigkeiten die Bee Gees. Dieser Schritt führte ihn zu seinem ersten Solohit „Saved by the Bell“. Sein Debütalbum „Robin's Reign“ war ein großer Erfolg und erreichte Platz 20 in den deutschen Charts. In den 1980er Jahren veröffentlichte er nach einer kurzen Reunion mit den Bee Gees das Album „How old are you“, dessen Single „Juliet“ zu einem seiner bekanntesten Hits wurde. Nach einer längeren Pause erschien 2003 sein Studioalbum „Magnet“, das in Deutschland sehr erfolgreich war.

Spätere Jahre und Vermächtnis

2004 ging Robin Gibb mit der Neuen Philharmonie Frankfurt auf Tournee. Ein Jahr später engagierte er sich im Rahmen des „One World Project“ für die Opfer der Flutkatastrophe im Indischen Ozean. 2008 ehrte er Alan Freeman, den Radiomoderator, der ihn und die Bee Gees einst berühmt gemacht hatte, mit dem Song „Alan Freeman Days“.

Privatleben und Abschied

Robin heiratete 1968 Molly Hullis und ging nach der Scheidung 1980 1985 eine neue Ehe mit Dwina Murphy-Gibb ein. Er wurde Vater von vier Kindern. Leider wurde 2011 bekannt, dass er an Darm- und Leberkrebs erkrankt war. Trotz intensiver Behandlung und scheinbarer Genesung verstarb Robin Gibb 2012 an den Folgen seiner Krankheit. Sein Einfluss auf die Musikwelt und sein Vermächtnis als Songwriter wurden 1994 mit der Aufnahme in die Songwriters Hall of Fame gewürdigt.

Mehr zu den Bee Gee's

Robin Gibb, Barry Gibb und Maurice Gibb als Bee Gees 1978

So wie Elton John und Queen

Auch die Bee Gees bekommen ein Biopic

Barry, Robin und Maurice Gibb

Bee Gees: Fakten über die Kult-Band

Fragen und Antworten zu Robin Gibb

Robin Gibb ist ein britischer Musiker und wurde am 22.12.1949 geboren.
Die neuesten News zu Robin Gibb: Bee Gees: Fakten über die Kult-Band
Robin Gibb hatte Geburtstag am 22. Dezember 1949
Robin Gibb ist am 20. Mai 2012 gestorben.
Robin Gibb wurde 62 Jahre alt
Robin Gibb war Musiker
Robin Gibb war liiert mit Dwina Murphy-Gibb (verh. 1985–2012), Molly Hullis (verh. 1968–1980)
Ja, Robin Gibb hatte 3 Kind(er): Spencer Gibb, Melissa Gibb, Robin-John Gibb
Robin Gibb war 1,75 m groß
Robin Gibb war vom Sternzeichen Schütze
Passend