• Papis Loveday ist groß im Geschäft
  • Er ist im Senegal aufgewachsen 
  • So lief seine Karriere bis heute ab

Papis Loveday ist mit einer Größe von 1,80 Meter ideal für Modelaufträge geeignet. Der Modeliebhaber ist am 3. Januar 1977 in Dakar geboren worden und dort aufgewachsen. Er besuchte eine Privatschule in Dakar, die er mit dem Abitur abschloss.  

Er strebte in seiner Jugend eine Karriere als Profileichtathlet an und trat in der Disziplin 400-Meter-Lauf an. Die sportliche Karriere musste Papis Loveday aufgrund eines Bandscheibenvorfalls aufgeben – sie brachte ihn allerdings zu seinem nächsten Schritt.  

Er ist von einem Sportfotografen entdeckt worden und schaffte es, schnell größere Jobs an Land zu ziehen.  

Papis Lovedays heutige Größe in seiner Karriere

Papis Loveday hat für Größen wie Armani, Dior, Versace und John Galliano gemodelt. Der erste große Schritt für das Model war sein Job für die „United Colours“-Kampagne von Benetton. Später machte er den Schritt vom Model zum Unternehmer mit seinen eigenen Geschäften.  

2018 war Papis Loveday neben Heidi Klum bei „Germany’s Next Topmodel“ als Laufsteg-Coach zu sehen. Das Model macht sich heute gegen Rassismus stark. Papis Loveday ist in der Vergangenheit selbst rassistisch beleidigt worden. 

Auch interessant:

Die Herkunft des Unternehmers liegt im Senegal, wo er eine große Familie hat. Das Model hat insgesamt sechs Geschwister und 19 Halbgeschwister.  

Papis Loveday hält sein Liebesleben sehr privat. Zwar sprach er während seiner „Promi Big Brother“ öffentlich davon, dass er schwul ist - ob er einen Freund hat, ist jedoch nicht bekannt.

Pinterest
Model Papis Loveday

Papis Lovedays zeigt jetzt Größe im Dschungelcamp

Papis Lovedays Größe im Geschäft hat ihn bis heute erfolgreich gemacht. Das Model ist zudem Gast in Reality-Formaten. 2021 belegte er den vierten Platz bei „Promi Big Brother“. Jetzt stattet Papis Loveday dem Dschungelcamp 2023 einen Besuch ab.  

Den Dschungelcamp-Kandidaten, den die Zuschauer von GNTM kennen könnten, versucht in diesem Jahr sein Können unter Beweis zu stellen und sich die Krone zu sichern.