Star-Profil

One Direction: Steckbrief, News und Bilder

So sehen die Mitglieder von One Direction heute nicht mehr aus

One Direction ist eine britische Boyband, die 2010 in der Castingshow „The X Factor“ gegründet wurde. Im Jahr 2011 veröffentlichte die Band ihre erste Single „What Makes You Beautiful“, die sie weltweit bekannt machte. 

One Direction ist eine britische Boyband, die aus den Mitgliedern Harry Styles, Liam Payne, Louis Tomlinson, Zayn Malik und Niall Horan besteht. Sie wurde 2010 im Zuge der siebten Staffel der Castingshow „The X Factor“ geformt und erreichte im Finale den dritten Platz. 

One Direction: So erfolgreich ist die Band 

Ihre fünf Studioalben sind bis 2015 erschienen und erreichten die Spitze der Charts. Die Band hat weltweit rund 70 Millionen Alben verkauft, womit sie eine der erfolgreichsten Boybands aller Zeiten ist. Seit 2016 befindet sich die Band auf unbestimmte Zeit in einer Auszeit. 

One Direction hat zahlreiche bedeutende Preise gewonnen, darunter sieben BRIT Awards, sieben American Music Awards, sechs Billboard Music Awards und vier MTV Video Music Awards. 2013 wurde die Band zum meistverkauften Künstler des Jahres gekürt. 

One Direction: Das sind die Mitglieder

One Direction wurde ursprünglich als Quintett gegründet, das damals aus folgenden Mitgliedern bestand: 

  • Harry Styles
  • Louis Tomlinson 
  • Liam Payne
  • Niall Horan 
  • Zayn Malik 

Im Jahr 2015 gab Zayn Malik seinen Ausstieg aus der Band bekannt. Das fünfte Studioalbum von One Direction mit dem Titel „Made in the A.M.“ war das erste ohne den Boyband-Aussteiger und zugleich das bis dato letzte der Band. Alle Mitglieder der Band haben inzwischen eine eigene musikalische Solokarriere eingeschlagen.

Witziges Wissen:

  • Sängerin Nicole Scherzinger hatte bei „The X Factor“ die Idee mit der Band. 
  • Ein möglicher Name, der anfangs im Raum stand, war USP, was für Unique Selling Point steht.
  • Ihre „Where We Are“-Tour spielte rund 300 Millionen Dollar ein.
  • Alle Mitglieder, mit Ausnahme von Niall Horan, haben ein Kreuz auf ihren Knöcheln tätowiert. 
  • Im Jahr 2012 hatten sie einen Gastauftritt in der Serie „iCarly“. 
  • 2016 stufte „Forbes“ die Mitglieder als die am zweithöchsten verdienenden Prominenten der Welt ein.

Fragen und Antworten zu One Direction

One Direction ist eine britische Boyband, die 2010 in der Castingshow „The X Factor“ gegründet wurde. Im Jahr 2011 veröffentlichte die Band ihre erste Single „What Makes You Beautiful“, die sie weltweit bekannt machte. 
Die neuesten News zu One Direction: One Direction-Mitglied Niall Horan plant nächstes Album