• Home
  • Stars
  • Oliver Pocher und Pietro Lombardi haben klärendes Gespräch

Oliver Pocher und Pietro Lombardi haben klärendes Gespräch

Pietro Lombardi und Oliver Pocher

4. Juli 2019 - 09:55 Uhr / Andreas Biller

Dicke Luft bei Pietro Lombardi und Oliver Pocher? Der Sänger und der Komiker scheinen sich eigentlich zu verstehen, doch Kommentare Pochers zu Pietros Ex Sarah und deren Umgang mit Social Media bei Sohn Alessio sorgten für Konfliktpotential. Nun haben sich Pietro Lombardi und Oliver Pocher ausgesprochen.

Oliver Pocher (41) und Pietro Lombardi (27) sind eigentlich befreundet, doch eine Aussagen Pochers und seiner neuen Freundin könnten jetzt für Streit sorgen. Die beiden sprachen nämlich im Interview mit RTL darüber, was sie vom offenen Umgang mit Social Media bei Kindern halten.

Oliver Pocher und Pietro Lombardi: Verschiedene Ansichten

Laut Oliver Pocher und seiner Freundin Amira sei es von Eltern nämlich unverantwortlich, ihre Kinder ständig offen im Netz zu zeigen. Besonders gegen den Strich gingen den beiden auch Instagram-Promis, die ihre Kinder auch noch in Werbe-Postings zeigen.

Oliver Pochers Freundin Amira lästerte dabei unter anderem über Sarah Lombardi (27), die im Netz völlig offen ihr Kind zeigt und mitunter auch private Dinge ausplaudert. Doch auch Pietro hat keine Scheu, mit Alessio (4) auf Instagram aufzutauchen. Zuletzt postete er am Geburtstag seines Sohnes bewegende Worte.

Zwei Ansichten über den richtigen Umgang mit Social Media, die also unterschiedlicher nicht sein könnten. Nun kam es zum klärenden Gespräch zwischen dem Komiker und dem Sänger.