• Home
  • TV & Film
  • Dieter Bohlen: Diesen DSDS-Gewinner wollte er vor Pietro in der Jury haben

Dieter Bohlen: Diesen DSDS-Gewinner wollte er vor Pietro in der Jury haben

Dieter Bohlen verrät DSDS-Jury für 2020

27. Juni 2019 - 11:02 Uhr / Fiona Habersack

Pietro Lombardi ist der erste DSDS-Gewinner, der es nach seinem Sieger noch einmal zurück in die Show schaffte und Teil der DSDS-Jury wurde. Wie sich nun herausstellt, hat Dieter Bohlen vor Pietro noch jemand anderen für diesen Job angefragt. Wer fast in der DSDS-Jury saß, verraten wir euch im Video.

Für Pietro Lombardi (27) hat sich seit seinem DSDS-Sieg im Jahr 2011 einiges verändert. Er ist nicht nur stolzer Papa geworden und hat eine skandalträchtige Trennung von Ex-Frau Sarah Lombardi (26) hinter sich, er hat sich auch eine beeindruckende Karriere aufgebaut.

Pietro Lombardi bei DSDS: vom Gewinner zum Juror 

Nicht nur was seine Musik angeht, läuft es für Pietro Lombardi derzeit rund. 2019 wurde der Sänger der erste ehemalige DSDS-Gewinner, der einen Platz in der Jury der Castingshow ergattern konnte.  

Gemeinsam mit Dieter Bohlen (65), Xavier Naidoo (47), Oana Nechiti (31) bewertete er in der 16. Staffel Deutschlands Nachwuchssänger und -sängerinnen. Die DSDS-Jury für 2020 steht bereits fest und auch Pietro ist wieder mit von der Partie. 

Bei den Promis ist dieser Job heiß begehrt. Auch Ex-DSDS-Kandidat Norman Langen (34) würde gerne in die DSDS-Jury gehen und Joey Heindle (26) könnte sich ebenfalls vorstellen, einmal in der DSDS-Jury zu sitzen. Dieter Bohlen hätte da aber noch jemand anderen im Sinn, den er sogar noch vor Pietro Lombardi angefragt hat...