• Home
  • Stars
  • Michael Landons Tochter Leslie Landon folgte in seine Fußstapfen

Michael Landons Tochter Leslie Landon folgte in seine Fußstapfen

Michael Landon und seine Tochter Leslie Landon
21. Juli 2020 - 15:32 Uhr / Tina Männling

Leslie Landon, die Tochter des verstorbenen Schauspielers Michael Landon, trat lange Zeit in die Fußstapfen ihres Vaters. Sie war ebenfalls als Schauspielerin tätig und spielte sogar in „Unsere kleine Farm“ mit.

Leslie Landon (57) ist eines von Michael Landons neun Kindern. Schon in jungen Jahren beschloss sie, in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten und sich als Schauspielerin auszuprobieren. Ihren ersten TV-Auftritt hatte sie 1973 im Alter von 13 Jahren in „Unsere kleine Farm“. In der Serie schlüpfte sie über die Jahre in verschiedene Rollen

Michael Landons Tochter Leslie als „Etta Plum“

Tatsächlich war Leslies bekannteste Rolle in derselben Serie, in der auch ihr Vater Michael Landon mitspielte. Nach diversen kleineren Auftritten bekam Leslie 1982 in „Unsere kleine Farm“ den Part der Lehrerin „Etta Plum“, die sie bis 1983 verkörperte.

Leslie Landon als „Etta Plum“ in „Unsere kleine Farm“

Zusätzlich zu ihren Auftritten in „Unsere kleine Farm“ war sie auch in den drei dazugehörigen TV-Filmen „Wo ist Rose?“, „Das Ende von Walnut Grove“ und „Alberts Wille“ zu sehen, die zwischen 1983 und 1984 ausgestrahlt wurden. 1982 spielte sie in einer Folge von „Father Murphy“ die Rolle der „Kate Jones“. Im Jahr 1984 verkörperte sie in dem TV-Film „Hollywood's Most Sensational Mysteries“ „Cheryl Crane“. 

Leslie Landons Tochter Rachel ist ebenfalls Schauspielerin

Nach ihrer Schauspielkarriere studierte Leslie Landon und machte einen Doktor in Ehe- und Familien-Therapie. Inzwischen arbeitet sie als Therapeutin. Sie heiratete 1990 Brian Matthews, zusammen haben sie vier Kinder.

Ihre älteste Tochter Rachel Matthews ist ebenfalls Schauspielerin und hatte ihr Filmdebüt in „Happy Deathday“ im Jahr 2017. Regie führte ihr Onkel Christopher Landon.

Rachels neuestes Projekt ist „Die Eiskönigin 2“. Dort spricht sie im englischsprachigen Original die „Honeymaren“. Inzwischen sind also schon viele Nachkommen von Michael Landon in der Filmindustrie angekommen.

Lesenswert:

Tayisiya und Yana Morderger: So sexy zeigen sie sich auf Instagram

Ernsthaft? Lena Gercke schon wieder gertenschlank

Wie süß! Alexander und Gabriel von Schweden auf Entdeckertour

Andrea Berg den Tränen nahe - sie wendet sich an ihre Fans

Dann kommt „In aller Freundschaft“ zurück

Großevent der Royals: Nobelpreis-Bankett in Stockholm abgesagt

Adeline schwärmt von Laura: „Hätte mir keine bessere Frau für meinen Papa vorstellen können“

Darum müssen „Sturm der Liebe“-Stars Dreharbeiten pausieren

Als erste Serie: „Grey's Anatomy“ Staffel 17 dreht sich um Corona