• Home
  • Stars
  • Legendäre Oscar-Dates: Diese Paar-Konstellationen werden wir so nicht mehr sehen

Legendäre Oscar-Dates: Diese Paar-Konstellationen werden wir so nicht mehr sehen

Richard Gere und Cindy Crawford waren 1993 zusammen bei den Oscars
7. Februar 2020 - 20:03 Uhr / Fiona Habersack

Sie gaben dem Oscar-Teppich das Extra-Fünkchen Glamour: Diese Paare glänzten zusammen zwar so hell wie der goldene Oscar selbst, gehalten haben die Beziehungen aber trotzdem nicht. Wir verraten euch, welche früheren VIP-Pärchen bei den Oscars besonders ins Auge stachen.

Am Sonntag ist es wieder so weit: Die wichtigste Filmpreis-Verleihung der Welt steht an. Auch in diesem Jahr finden die Oscars ohne festen Moderator statt. Eines wird sich 2020 aber wohl nicht ändern: Es werden wieder jede Menge Promi-Paare über den roten Teppich stolzieren. An den Glamour der Paare, die wir euch im Video vorstellen, kommen sie jedoch kaum heran.

Diese Paare waren echte Eyecatcher bei den Oscars 

Wusstet ihr, dass Richard Gere und Cindy Crawford lange Zeit ein Paar waren? Das Supermodel und der Schauspieler erschienen auch gemeinsam zur Oscar-Verleihung, wo sie einen Hammer-Auftritt hinlegten.

Richard Gere und Cindy Crawford waren 1993 zusammen bei den Oscars

Ein weiteres Glamour-Paar waren Jennifer Lopez und Ben Affleck. Allerdings ging die turbulente Beziehung der beiden schon nach kurzer Zeit wieder in die Brüche. 

Auch „Titanic“-Star Leonardo DiCaprio legte mehrere glamouröse Auftritte auf dem roten Teppich hin. Sein klares Beuteschema: Supermodels. Wer eine seiner Eroberungen war, die er zu den Academy Awards mitbrachte und welche weiteren Pärchen sich trotz ihrer Mega-Auftritte wieder trennten, erfahrt ihr in unserem Video.