• „Kevin - Allein zu Haus“ ist ein echter Weihnachtsklassiker 
  • Devin Ratray spielte „Kevins“ Bruder „Buzz“
  • So sieht er heute aus

In dem Kinderklassiker „Kevin - Allein zu Haus“ hatte Devin Ratray (44) seine bisher größte Rolle. Der US-Amerikaner spielte den 13-Jährigen „Buzz McCallister“, den älteren Bruder von „Kevin“ (Macaulay Culkin, 41). Seinen kleineren Bruder behandelte „Buzz“ nicht immer wirklich nett.

Sein bösartiges Verhalten wurde durch seine Körpergröße von circa 1,86 Meter unterstützt. Die Rolle des fiesen älteren Bruders spielte Devin Ratray auch in der Fortsetzung „Kevin - Allein in New York“ im Jahr 1992. 

Pinterest
„Kevin - Allein zu Haus“: Die Kinder - unter anderem auch „Kevins“ gemeiner Bruder „Buzz“

Das ist „Kevin - Allein zu Haus“-Bruder „Buzz“

Der „Buzz“-Darsteller begann seine Karriere bereits im Alter von neun Jahren. Damals hatte er seine erste Rolle in dem Film „Grenzenloses Leid einer Mutter“. Danach folgten weitere Jobs in Filmen wie „Dennis, die Nervensäge“, „Der Prinz & Ich“ oder „Blue Ruin“.

In den 2000ern hatte Ratray einige Auftritte in Fernsehserien. So war er unter anderem in „Criminal Intent“, „Law & Order“, wo er einen geisteskranken Mörder spielte, oder in „Supernatural“ sowie „Hawaii Five-0“ zu sehen.

Auch interessant:

Von 2017 bis 2018 spielte der ehemalige Kinderdarsteller in der Serie „The Tick“ mit. Anschließend hatte er eine wiederkehrende Rolle in „Chicago Med“. 2019 spielte er in dem für einen Golden Globe nominierten Film „Hustlers“ an der Seite von Jennifer Lopez mit.

Auch wenn sich Devin Ratray in den letzten 30 Jahren optisch ziemlich verändert hat, ist dennoch immer noch deutlich eine Ähnlichkeit zu „Buzz“ zu erkennen. 

Pinterest
Devin Ratray

Devin Ratray: Das macht er heute

Ein Film mit Devin Ratray, der 2021 Premiere feierte, ist die Abenteuer-Komödie „Hollywood.Con“. Darin ist der heute 44-Jährige in einer Nebenrolle zu sehen. Außerdem wird an einem Remake von „Kevin - Allein zu Haus“ gearbeitet. Für das Reboot könnte der ehemalige Kinderdarsteller an der Seite seines alten Kollegen und „Kevin“-Darsteller Macaulay Culkin wieder Teil des Casts sein.