• Home
  • Stars
  • Kehrt Oliver Geissen zu DSDS zurück?

Kehrt Oliver Geissen zu DSDS zurück?

Oliver Geissen als Moderator bei „Deutschland sucht den Superstar“
5. Juni 2020 - 16:28 Uhr / Joya Kamps

Dieses Jahr war bei den Live-Shows von „Deutschland sucht den Superstar“ alles anders: Nicht nur das große Publikum fehlte, sondern auch Moderator Oliver Geissen. Ob Oliver 2021 vielleicht seinen langjährigen Job wieder aufnimmt?

Fünf Jahre lang moderierte Oliver Geissen (50) die Live-Shows bei „Deutschland sucht den Superstar“. 2020 wurde er dann in der 17. Staffel von Alexander Klaws ersetzt. Der Grund dafür war mitunter ein neues Trödel-Format auf RTL, in dem er als Moderator auftreten sollte.

Oliver Geissen moderiert neues Format „Kitsch oder Kasse“

Der Sender äußerte sich zu dem Grund von Oliver Geissens DSDS-Ausstieg mit dem Statement: „Oliver Geissen konzentriert sich momentan auf die am Montag gestartete Daytime-Show ‚Kitsch oder Kasse’, zudem ist RTL mit ihm in Gesprächen für eine neue Abendshow“.

Die „Kitsch oder Kasse“-Sendung mit Oliver als Moderator pausiert allerdings ab fünften Juni. Stattdessen werden Wiederholungen von „Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal“ gezeigt.

Oliver Geissen

Oliver Geissens „Kitsch und Kasse“ hat nur niedrige Einschaltquoten

„Die Superhändler“ hat laut „Quotenmeter.de“ deutlich bessere Einschaltquoten als „Kitsch oder Kasse“. Von der neuen Abendshow mit Oliver Geissen, von der in dem RTL-Statement die Rede war, ist noch nichts zu sehen oder zu hören. Die Frage, was jetzt folgt, bleibt also offen. Mit Sicherheit hoffen viele Fans auf eine Rückkehr des Moderators zu DSDS.

Alexander Klaws verriet uns, angesprochen auf eine DSDS-Moderation im nächsten Jahr„Das steht ja noch in den Sternen. Wir haben jetzt erst einmal noch die große Final-Show vor uns. Was danach passiert, schauen wir mal. Ich bin ein viel beschäftigter Künstler, nicht nur Moderator, und von daher schaue ich erst einmal, wie mein nächstes Jahr aussieht.“

Es wurde bereits angekündigt, dass die DSDS-Staffel 2021 anders als zuvor ablaufen wird. So sollen die Castings beispielsweise größtenteils online stattfinden.