Das sagt sie dazu

Kader Loth: Kinderwunsch wird unerfüllt bleiben

Kader Loths Kinderwunsch wird wohl leider unerfüllt bleiben

Kader Loths Kinderwunsch ist bis heute unerfüllt geblieben. Der Realitystar und sein Partner haben keinen Nachwuchs. Die Entscheidung der Fernsehbekanntheit ist diesbezüglich nicht ganz freiwillig gefällt worden. Aufgrund einer Krankheit kann Kader keine Kinder kriegen.

Ob Kader Loth (48) Kinder möchte, ist die letzten Jahre immer wieder angesprochen worden. In einem Interview mit der Zeitschrift „Bunte“ aus dem Jahr 2014 verriet die ehemalige Dschungelbewohnerin noch, dass ihr Partner Ismet Atli und sie an Nachwuchs arbeiten würden.  

2017 folgte jedoch ein Schicksalsschlag für Kader Loth. Die 48-Jährige litt unter der Krankheit Endometriose und fasste schließlich aufgrund dessen 2017 den Entschluss, sich die Gebärmutter entfernen zu lassen. Kein leichter Schritt für das TV-Sternchen.  

„Ich habe anderthalb Jahre an den Kämpfen und Schmerzen gelitten, dass ich so nicht mehr weiterleben wollte. Es war keine leichte Entscheidung“, erklärte Kader Loth gegenüber RTL.  

Kader Loth wird Kinder in ihrem Leben vermissen

Kader Loths Kinderwunsch ist von daher auf natürlichem Wege nicht mehr möglich. „Ich werde nie das Gefühl haben, Mutter zu werden. […] Die Mutterrolle wird mir in meinem Leben fehlen und es ist schon ein sehr, sehr schwerer Schritt“, öffnet sich die Realityshow-Teilnehmerin weiter im Interview.  

Pinterest
Kader Loth mit ihrem Ehemann Ismet Atli im Jahr 2021

Die Entscheidung lastete damals schwer auf der Beziehung zwischen Kader Loth und Ismet Atli. Der einstigen „Big Brother“-Teilnehmerin ging es nach der Operation nicht gut. „Ich habe eine schwere Depression hinter mir“, offenbarte sie RTL.  

Kader Loth auch ohne Kinder heute wieder glücklicher 

Auch wenn Ismet Atli und Kader Loth kinderlos bleiben, halten sie zusammen. 2017 heiratet das Paar sogar im kleinen und privaten Kreis. Auch karrieretechnisch ist das Fernsehsternchen weiterhin gut im Geschäft.  

Kader Loth wurde früher als Realitystar bekannt - und sie tritt bis heute in verschiedenen Formaten auf. 

So war sie 2004 Teil von „Big Brother“ und „Die Alm“. 2017 konnte sie den fünften Platz bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ belegen. 2021 tritt Kader Loth als Promi bei „Kampf der Realitystars“ an und kämpft dort um den Sieg.  

Auch interessant: