Explosion am Set

Jennifer Lawrence bei Dreharbeiten zu „Don't Look Up“ verletzt

Jennifer Lawrence wurde am Set ihres neuen Films verletzt

Derzeit dreht Jennifer Lawrence für ihren neuen Film „Don’t Look Up“ in Brockton, Massachusetts. Dabei soll sie sich laut verschiedener Medienberichte bei einer Explosion am Set verletzt haben.

So ein Leben als Schauspieler oder Schauspielerin ist alles andere als leicht. Das musste nun auch Jennifer Lawrence (30) am eigenen Leib erfahren. Bei Dreharbeiten soll etwas schiefgelaufen sein und der Weltstar von Splittern verletzt worden sein.

Jennifer Lawrence: Bei Explosion verletzt

Wie unter anderem die „Boston Globe“ und die „Daily Mail“ berichten, habe Jennifer Lawrence sich bei einer Explosion verletzt. Sie sei noch nicht aus der Gefahrenzone heraus gewesen, als es zu der geplanten Explosion kam. Dabei habe sie ein Splitter in der Nähe ihres Auges getroffen.

Pinterest

Es war ein Stunt, bei dem das Glas zerbrechen sollte - aber es hat sie verletzt“, zitiert „Page Six“ einen Produktionsmitarbeiter. Der „Daily Mail“ liegen außerdem Bilder vor, die die 30-Jährige am Boden zeigen, umringt von Kollegen. Sie scheint sich dabei eine Hand vor ihr Gesicht zu halten.

Jennifer Lawrence hat Glück im Unglück

Übereinstimmend berichten die Medien, der Dreh sei für mindestens einen Tag ausgesetzt worden. Doch Jennifer Lawrence soll es wieder gut gehen. Da hat die Schönheit wohl noch einmal Glück im Unglück gehabt.

Ähnlich wie im Dezember des vergangenen Jahres. Dort erwartete Jennifer Lawrence ein großer Schock, als ihre Farm abbrannte. Doch sie hatte wieder Glück im Unglück – weder Menschen noch Tiere wurden verletzt.

Anders als bei diesen Dreharbeiten. Das ist allerdings nicht Lawrence' erste Set-Verletzung. Sie war nun mehrmals Teil von Filmen, die den Körper des Stars ernsthaften Schaden hinzugefügt haben.

Jennifer Lawrence' neuer Film „Don’t Look Up“

Über den Inhalt des neuen Films von Adam MckAy (52) ist bisher noch nicht viel bekannt. Öffentlich ist, Lawrence schlüpft gemeinsam mit Leonardo DiCaprio (46) in die Hauptrolle. Die beiden spielen Astronomen, die die Weltbevölkerung von einem androhenden Meteoriten warnen wollen.

An der Seite der beiden Weltstars warten weitere Berühmtheiten wie Meryl Streep (71), Timothée Chalamet (25), Cate Blanchett (51) und Jonah Hill (37). Der mit Preisträgern besetzte Streifen soll noch dieses Jahr erscheinen.