• Home
  • Stars
  • Hollywoods kleine schmutzige Geheimnisse – Teil 2

Hollywoods kleine schmutzige Geheimnisse – Teil 2

Jennifer Lawrence bei den Gloden Globes 2016

Die Traumfabrik Hollywood erstrahlt perfekt inszeniert in Glanz und Glamour. Doch all das ist oftmals nur Schein. Denn auch in der Filmbranche läuft eben nicht alles so rund, wie man es sich erhofft. Seien es Rassismus-Skandale oder geschlechtsbedingte Gehaltsunterschiede.

Nachdem wir euch im ersten Teil bereits über einige schmutzige Geheimnisse in Hollywood aufklärten, folgen nun weitere pikante Details über die Film-Industrie, die möglichst nicht an die Öffentlichkeit gelangen sollten.

Hollywoods schmutzige Geheimnisse: Gehaltsunterschiede der Stars

Wohl eines der größten Probleme Hollywoods stellen die unterschiedlichen Gehälter der Stars dar. So kommt es nicht selten vor, dass Co-Stars viel weniger verdienen. Vor einiger Zeit wurde bekannt: Weibliche Schauspielerinnen erhalten oft deutlich weniger Gage als ihre männlichen Kollegen.

Doch das ist längst nicht alles, was sich hinter dem schönen Schein Hollywoods verbirgt. In unserem Video erfahrt ihr weitere kleine, schmutzige Geheimnisse der Filmindustrie.