• Home
  • Stars
  • Helen Barke: Das macht sie neben „Sturm der Liebe“

Helen Barke: Das macht sie neben „Sturm der Liebe“

Helen Barke spielt bei „Sturm der Liebe“ die „Denise“

Helen Barke ist seit einigen Monaten bei „Sturm der Liebe“ in der Rolle der „Denise Saalfeld“ zu sehen. Neben der Schauspielerei hat Helen Barke allerdings noch eine andere Leidenschaft, der sie neben „Sturm der Liebe“ nachgeht. 

Bei „Sturm der Liebe“ spielt Helen Barke (23) den „Saalfeld“-Spross „Denise“. Diese ist in „Joshua“ verliebt und konkurriert am „Fürstenhof“ mit ihrer Schwester „Annabelle“ um „Roberts“ Sohn. In der Serie hat „Denise“ eine Leidenschaft für Antiquitäten, im wahren Leben widmet sich Helen Barke ebenfalls einem ihrer Hobbys. 

Helen Barke Hauptdarstellerin der 15. Staffel von „Sturm der Liebe“

„Sturm der Liebe“-Helen Barke hat ein sportliches Hobby

Die neue „Sturm der Liebe“-Hauptdarstellerin Helen Barke konzentriert sich nicht nur auf die Schauspielerei, sondern geht auch einer großen Leidenschaft nach. Dabei kann die „Denise“-Darstellerin ihre sportliche Seite voll ausleben.  

Neben Helen Barke gehören auch Julian Schneider (28) und Jenny Löffler (29) zu den neuen „Sturm der Liebe“-Hauptdarstellern. Welche der „Saalfeld“-Schwestern schlussendlich mit „Joshua“ zusammenkommt, erfahren die Zuschauer wochentags um 15.10 Uhr in der ARD.  

Im Video zeigen wir euch, welcher Leidenschaft Helen Barke neben „Sturm der Liebe“ nachgeht.