• Home
  • Stars
  • Heidi Klum postet „Penis-Bild“, dann beginnt die Geschichtsstunde

Heidi Klum postet „Penis-Bild“, dann beginnt die Geschichtsstunde

Heidi Klum posiert vor Tom Kaulitz in einem Bikini
22. August 2019 - 15:29 Uhr / Nadine Miller

Heidi Klum sorgte mit ihrem neuesten Bild für Unterhaltung der etwas anderen Art. Das Model postete nämlich ein „Penis-Bild“, welches allerdings mehr Geschichte hat, als man auf den ersten Blick vermutet.

Heidi Klum (46) war zwei Wochen lang mit Tom Kaulitz (29) in den Flitterwochen. Auf Instagram teilte das Model fleißig Bilder der Aktivitäten. Dennoch ließ sie es sich nicht nehmen, in ihren Flitterwochen einen Familienausflug mit ihren Kindern zu machen.

Heidi Klum macht „phallus“-tastische Entdeckung

So machte Heidi Klum mit Tom und ihren Kindern kürzlich einen Ausflug zum UNESCO-Welterbe Pompeji. 

Zwischen den ganzen Bildern der Ausgrabungen fiel vor allem dieser Schnappschuss auf. Heidi postete ein „Penis-Bild“ aus dem Urlaub. Es handelt sich um ein Phallus-Symbol, das sich auf einem Pflasterstein befindet. „Wusstest du, dass das Bild den Weg ins nächste Bordell weist?“, fragt ein Nutzer.

Das Model ließ es sich nicht nehmen und antwortete dem Nutzer mit einem einfachen „Ja“. Tatsächlich gibt es in der Stadt einige solcher Penis-Abbildungen. Diese haben früher den Weg zum Freudenhaus markiert. Mit dem „Penis-Bild“ sorgte Heidi Klum auf jeden Fall für Unterhaltung der etwas anderen Art.