• Home
  • Stars
  • Joey Kelly lüftet trauriges Familiengeheimnis: Es gab noch eine Schwester

Joey Kelly lüftet trauriges Familiengeheimnis: Es gab noch eine Schwester

Joey Kelly offenbart ein gut gehütetes Geheimnis

23. August 2019 - 10:40 Uhr / Tina Männling

Insgesamt zwölf Kinder umfasst die Kelly Family. Das dachten zumindest lange Zeit alle. Nun verriet Joey Kelly, dass es noch eine weitere Schwester gab, diese verstarb allerdings bei einem tragischen Unfall.  

Noch nie hat die Kelly Family zuvor öffentlich über das dreizehnte Kind der Familie gesprochen. Bislang waren die Fans immer davon ausgegangen, dass Familienvater Dan (†71) nur zwölf Kinder hatte. Das Geheimnis der unbekannten Schwester lüftete Joey Kelly (46) kürzlich in der Sendung „Krause kommt“ im SWR.  

Kelly-Tochter verstarb schon als Kind

Schon im Kindesalter verstarb die Kelly-Schwester, was dazu geführt haben soll, dass die erste Ehe von Vater Dan zu Bruch gegangen ist. „Die Familie ging in die Brüche, weil meine ältere Halbschwester mit zwei gestorben ist. Sie ist ertrunken. Das weiß keiner, erzählte Joey Kelly.  

Nach dieser schrecklichen Tragödie konnte Vater Dan Kellys erste Frau Joanne nicht mehr bei der Familie bleiben. Dann ist die erste Frau von meinem Vater gegangen und meine Mutter war quasi die neue Mama.“ Zuvor hatte Joeys Mutter Barbara-Ann (36) als Kindermädchen bei der Familie gearbeitet. 

Joey Kelly ist das erste Mitglied der Kelly Family, das öffentlich über die Existenz der Schwester gesprochen hat. In der Sendung offenbarte Joey auch noch weitere Geheimnisse, beispielsweise, dass die Geschwister früher gar nicht gewusst hätten, dass nicht alle dieselbe Mutter haben. Erst als Teenager habe Joey erfahren, dass Kathy, Daniel Junior, Caroline und Paul eine andere Mutter haben.