• Home
  • Stars
  • Ella Endlich schießt gegen Dieter Bohlen
16. Oktober 2018 - 14:33 Uhr / Kathy Yaruchyk
Streit der DSDS-Juroren

Ella Endlich schießt gegen Dieter Bohlen

Dieter Bohlen und Ella Endlich bei DSDS 2018

Dass die Chemie bei der letzten DSDS-Jury nicht ganz so gut gestimmt hat, hat man als aufmerksamer DSDS-Zuschauer nicht übersehen können. Doch jetzt scheint die Auseinandersetzung zwischen Dieter Bohlen und Ella Endlich zu eskalieren.

Na da scheint eine wirklich schlechte Stimmung zu herrschen. Nachdem sich Dieter Bohlen (64) auf Instagram einen Seitenhieb gegen die alte DSDS-Jury erlaubte, und der Aussage, die Jury sei eine Katastrophe gewesen, zustimmte, meldet sich jetzt Ella Endlich (34) zu Wort.

In der letzten DSDS-Staffel saß Ella zusammen mit Produzent Mousse T. und Sängerin Carolin Niemczyk in der Jury. Sie nimmt Dieters Kommentar nicht nur als Angriff auf sich selbst und ihre Kollegen, sondern auch auf Siegerin Marie Wegener. Ella Endlichs Kommentar lest ihr im Video.

DSDS Jury 2019 steht fest

Nächstes Jahr werden alle Positionen um Dieter Bohlen neu besetzt und eine komplett andere Jury wird entscheiden, wer DSDS 2019 gewinnt. In der kommenden Staffel sitzen Xavier Naidoo, Pietro Lombardi und Profitänzerin Oana Nechiti in der DSDS-Jury.