• Home
  • Stars
  • Dschungelshow-Kandidat Lars Tönsfeuerborn: Das müsst ihr über ihn wissen

Dschungelshow-Kandidat Lars Tönsfeuerborn: Das müsst ihr über ihn wissen

Lars Tönsfeuerborn ist Dschungelshow-Kandidat 2021
13. Januar 2021 - 18:30 Uhr / Julia Ludl

Lars Tönsfeuerborn ist einer der neuen Kandidaten der Dschungelshow 2021. Wir verraten euch, was ihr über den Dschungel-Kandidaten wissen müsst.

Gemeinsam mit elf weiteren Kandidaten kämpft Lars Tönsfeuerborn (30) um den Einzug ins Dschungelcamp 2022 in Australien und um 50.000 Euro. Erst kürzlich machte das Format Schlagzeilen, da es Kandidatin Nina Queer ersetzte.

Bekannt wurde der 30-jährige Lars durch seine Teilnahme bei „Prince Charming“, der schwulen Variante des „Bachelors“. Dort gewann er die Staffel und das Herz des „Prince Charming“ Nicolas Puschmann (29). Nach etwa einem Jahr Beziehung trennte sich das Paar Ende 2020 überraschend.

Lars Tönsfeuerborn: Das müsst ihr über den Dschungelshow-Kandidaten wissen

Hauptberuflich ist der Dschungelshow-Teilnehmer aber Podcaster. Lars Tönsfeuerborns Podcast „schwanz & ehrlich“ gibt es seit 2018 und ist einer der erfolgreichsten queeren Podcasts Deutschlands.

Außerdem gründete er 2019 gemeinsam mit seinen Podcast-Kollegen Mirko und Michael eine Künstler-, Vermarktungs- und Veranstaltungsagentur, die sich vor allem mit der LGBT-Szene beschäftigt. Dafür engagiert sich Lars sehr intensiv. So setzte er sich Anfang 2020 dafür ein, dass der Duden seinen Eintrag zum Wort „schwul“ änderte – mit Erfolg.

Was ihr außerdem über Lars wissen müsst, verraten wir euch im Video.